Frank Hoppmann im Karikaturmuseum Krems

Frank Hoppmann im Karikaturmuseum Krems

Im Bild v.l.n.r. Eva Engelberger, Geschäftsführerin Kunstmeile Krems, Bundesrätin Doris Berger-Grabner, Frank Hoppmann, Künstler, Gottfried Gusenbauer, künstlerischer Direktor Karikaturmuseum Krems

Ab heute präsentiert das Karikaturmuseum Krems im Rahmen der Ausstellung Tu felix Austria… zeichne! 25 Jahre Österreich in der EU den Exkurs #5. Frank Hoppmann. Der Erich-Sokol-Preisträger im Porträt.

Die exklusive Schau im IRONIMUS-Kabinett zeigt eine Auswahl von Porträts politischer Persönlichkeiten wie Donald Trump, Sebastian Kurz und Angela Merkel sowie Skizzen und weitere bisher unveröffentlichte Arbeiten aus dem Privatbesitz des Künstlers Frank Hoppmann.

"In den Karikaturen werden Politiker mit Frank Hoppmanns unverkennbar scharfen zeichnerischen Zügen dargestellt. Die Bilder sind heftig, teilweise sogar verstörend. Exakt diese feinen Nuancen zeichnen zugleich Hoppmanns Schaffen aus. Hoppmann ist unumstritten ein Meisterzeichner, und das kann letztlich auch die Porträtierten ehren", resümiert Gottfried Gusenbauer, Kurator und künstlerischer Direktor des Karikaturmuseum Krems, über das Werk des 45-Jährigen.

Hoppmann erhielt 2018 den Erich-Sokol-Preis für digitale Karikatur, kritische Zeichenkunst und Satire. Sein satirisches Porträt vom Premierminister des Vereinigten Königreichs Boris Johnson wurde erst vor kurzem mit dem World Press Cartoon Award ausgezeichnet.

Quelle: Daniela Bernhard Kunstmeile Krems  / ots  //  Fotocredit: Kunstmeile Krems/Walter Skokanitsch

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Riesige behaarte Pflanzenbeine und schwebende Korallenfossilien in der Unterführung Am Tabor

14. 05. 2021 | Kunst & Kultur

Riesige behaarte Pflanzenbeine und schwebende Korallenfossilien in der Unterführung Am Tabor

Bildlegende v.l.n.r. Martina Taig, Geschäftsführerin KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien Alexander Nikolai, Bezirksvorsteher Leopoldstadt Motoko Dobashi, K...

Spaltung der Gesellschaft

14. 05. 2021 | Kunst & Kultur

Spaltung der Gesellschaft

Decision Making Process, Graz, Kulturjahr 2020

Cineplexx Arthouse Kinos stehen vor Comeback

13. 05. 2021 | Kunst & Kultur

Cineplexx Arthouse Kinos stehen vor Comeback

Das Urania Kino in Wien sperrt am 19. Mai wieder auf

FRAUEN BAUEN STADT -  Open-Air-Ausstellung in aspern Seestadt gestartet

13. 05. 2021 | Kunst & Kultur

FRAUEN BAUEN STADT - Open-Air-Ausstellung in aspern Seestadt gestartet

Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen, Kathrin Gaál und Gerhard Schuster, CEO Wien 3420 aspern Development AG

Einzelausstellung "Dancing on Thin Ice" von Lisl Ponger und Gruppenausstellung "Revisiting Casablanca"

12. 05. 2021 | Kunst & Kultur

Einzelausstellung "Dancing on Thin Ice" von Lisl Ponger und Gruppenausstellung "Revisiting Casablanca"

Ankündigungsbild zur Einzelausstellung "Dancing on Thin Ice" von Lisl Ponger