Frenzel gewinnt Triple-Auftakt in Seefeld

Frenzel gewinnt Triple-Auftakt in Seefeld

Mit Bernhard Gruber (8.) und Lukas Klapfer (10.) landeten zwei Österreicher in den Top-Ten.

Mit seinem sechsten Seefeld-Sieg in Folge überbot der Deutsche Eric Frenzel nicht nur den Seefeld-Rekord von Hannu Manninen, sondern brachte sich auch in Pole-Position für seinen seinen zweiten Triumph im Nordic Combined Triple. Rang zwei und drei gingen heute an die beiden Norweger Jan Schmid und Jarl Magnus Riiber. Bester Österreicher wurde heute Bernhard Gruber als Achter. Mit Lukas Klapfer (10.) und Tomaz Druml (12.) schafften es zwei weitere ÖSV-Kombinierer ins Spitzenfeld. Pech hatte der Tiroler Fabian Steindl, der als Sieger des Springens sensationell als Erster in die Loipe ging. In der dritten Runde konnte der 21-jährige einen Sturz in der „Willi Denifl- Kurve" aber nicht mehr vermeiden und verpasste damit die Chance auf eine Spitzenplatzierung. Mit seinem sechsten Seefeld-Sieg in Folge, dem insgesamt siebten Weltcuperfolg in der Olympiaregion, trug sich Eric Frenzel heute in die Seefelder Rekordbücher ein: „Ich fühle mich in Seefeld einfach wohl und komme hier sehr gut zurecht. Die Strecke, und vor allem der neue, noch anspruchsvollere Kurs kommen mir auch entgegen. Viele meiner Fans nützen die Chance, hierher zu kommen, das motiviert natürlich auch. Ich werde mein Bestes geben, hier weiter erfolgreich zu sein", erklärt der Deutsche.

Ergebnis Weltcup Seefeld | 16.01.2015

(Audiointerview Bernhard Gruber) (Audiointerview Lukas Klapfer) (Audiointerview Tomaz Druml) (Audiointerview Fabian Steindl)

Für die verbliebenen 50 Athleten geht es morgen, Samstag, in Seefeld mit einem Wettkampfsprung und 10 km in der Loipe weiter. Um 12.15 Uhr startet der Probedurchgang, um 13.30 Uhr folgt der Wettkampfsprung, um 15.45 Uhr geht es in die Loipe.

Quelle: ÖSV  Foto: Neuner

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

21. 10. 2021 | Sport

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

Benjamin Bildstein und David Hussl setzen ihre gemeinsame Karriere fort. Österreichs Parade-49er nimmt zum Season-Closing die Weltmeisterschaft im Oman in ...

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

21. 10. 2021 | Sport

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

Zeitverlust durch umfangreiche Sperren

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

18. 10. 2021 | Sport

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

Am Weg zum SSL Gold Cup. Kapitän Thomas Zajac führte seine achtköpfige Crew zu vier Siegen in den sieben Fleet-Races.

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

18. 10. 2021 | Sport

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

Die Top Drei der Kombinierer: v.l. Johannes Lamparter, Mario Seidl, Stefan Rettenegger

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

17. 10. 2021 | Sport

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

Gerwyn Price und Michael van Gerwen werden in einem hochkarätigen Viertelfinale der Cazoo European Championship aufeinandertreffen, nachdem sie ihre Zweitr...