Future Spotlight - 21 Trends, die unsere Welt bewegen

Future Spotlight - 21 Trends, die unsere Welt bewegen

BDO veröffentlicht einen Überblick über Trends, die unseren Alltag verändern

Was ist eigentlich ein Trend? Und noch wichtiger: Warum sollte man sich überhaupt mit Trends auseinandersetzen? Diesen Fragen widmet sich die BDO Studie „Future Spotlight“. 

Demnach ist ein Trend der Versuch, prägenden und kontinuierlichen Veränderungen einen Namen zu geben. Wozu? Um komplexe Prozesse und wiederkehrende Muster greifbarer zu machen und im Idealfall adäquat und schnell reagieren zu können – sowohl privat als auch im Berufs- und Geschäftsleben. 
Die unterschiedlichen Bereiche Personal Trends, Digital Trends, Business Trends und Societal Trends widmen sich ganz konkreten Entwicklungen. Beispielsweise unserer Art zu kommunizieren, die sich verändernden Erwartungen an Dienstleister und die Auswirkungen auf deren Produktionsprozesse, dem Umgang mit unserer Gesundheit, Arbeit und Privatleben und vor allem auch mit unseren Daten als wichtigem Rohstoff der Digitalisierung und der mit ihr einhergehenden neuen Geschäftsmodelle. Der omnipräsente Megatrend der Connectivity spiegelt sich in der Vernetzung und Untrennbarkeit verschiedenster Trends wider. 

„Wir sind überzeugt: Einen Schritt weiterzudenken und auf dem Markt die Nase vorn zu haben, heißt vor allem, Veränderungen aktiv zu begegnen. Als Prüfungs- und Beratungsunternehmen wollen wir für unsere Kundinnen und Kunden stets Chancen und Risiken von Veränderung aufzeigen. Unser Ziel ist es, Diskontinuitäten und sogenannte schwache Signale früh zu erkennen und deren Chancen für uns und unsere Kundinnen und Kunden nutzbar zu machen. Wir wollen zum Nachdenken und zu Gesprächen anregen. Und wir wollen dazu inspirieren, neue Wege zu diskutieren und unsere Zukunft mitzugestalten“, so Jörg Schönbacher, Partner bei BDO.

Quelle: BDO Austria GmbH Carina Fuchs Managerin Corporate Communications / ots  //  Fotocredit: © Pexels_Daria Shevtsova

Das könnte Sie interessieren!

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

19. 02. 2020 | Wirtschaft

In Oberösterreich profitieren 3.420 Lehrlinge von dem Lehrberufspaket

Winzig zum Lehrberufspaket: „Ein wichtiger Schritt gegen den Fachkräftemangel.“

OeSD - Erfolgreich am internationalen Parkett

19. 02. 2020 | Wirtschaft

OeSD - Erfolgreich am internationalen Parkett

Österreichische Staatsdruckerei Holding AG überzeugt innerhalb und außerhalb österreichischer Staatsgrenzen

Dialog Holzbau - Holzbau for Future

18. 02. 2020 | Wirtschaft

Dialog Holzbau - Holzbau for Future

Der Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber zeigte beim Dialog Holzbau genau vor, wie wir unsere Klimaziele erreichen können

Christian Schirlbauer ist neuer BÖTM Generalsekretär

17. 02. 2020 | Wirtschaft

Christian Schirlbauer ist neuer BÖTM Generalsekretär

Mathias Schattleitner (TVB Schladming-Dachstein), Christian Schirlbauer (BÖTM Generalsekretär), Monika Albrecht (TVB Au-Schoppernau), Renate Ecker (TVB Zel...

Umweltsünde Kassenbons -  Wirtschaft will Bagatellgrenze

17. 02. 2020 | Wirtschaft

Umweltsünde Kassenbons - Wirtschaft will Bagatellgrenze

Kassenbons verursachen Müllberge, die Umwelt und Betriebe belasten. Die Wirtschaft spricht von einem „Schild- bürgerstreich“ und fordert eine Bagatellgrenz...