German Brand Award für Haus der Barmherzigkeit Kampagne

German Brand Award für Haus der Barmherzigkeit Kampagne

Die Employer Branding Kampagne, die in Zusammenarbeit mit der Agentur Kobza And The Hungry Eyes (KTHE) umgesetzt wurde, erhielt den begehrten German Brand Award

Feierstimmung im Haus der Barmherzigkeit (HB): Die neue Employer Branding Kampagne, in der MitarbeiterInnen des Hauses potentiellen neuen KollegInnen Einblick in ihre Arbeit geben, sorgt auch über die Landesgrenzen hinaus für Aufsehen und wurde mit einem der wichtigsten Markenpreise im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Die Kampagne, die Kurzvideos und Printsujets enthält, räumte den renommierten German Brand Award in der Kategorie „Employer Branding Activities & Campaigns“ ab.

„Wir freuen uns sehr über diese internationale Auszeichnung“, so HB Institutsdirektor Christoph Gisinger, der das Ziel der Kampagne wie folgt umschreibt: „Wir möchten Interessentinnen und Interessenten wissen lassen, was sie im Haus der Barmherzigkeit erwartet - von einer abwechslungsreichen Aufgabe, über Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis zu umfangreichen Angeboten zur Gesundheitsvorsorge und vieles mehr. Und wer könnte darüber besser Auskunft geben, als unsere MitarbeiterInnen selbst?“

Fünf von ihnen geben in der Kampagne, die seit Frühling 2019 den gesamten Recruiting-Prozess im HB begleitet, Einblick in ihren Berufsalltag. Die Idee für die Inhalte basiert auf einer MitarbeiterInnen-Umfrage zum Schwerpunkt „Markenwerten und Besonderheiten“. Neben einer sinnvollen Tätigkeit, Familienfreundlichkeit und Entwicklungsmöglichkeiten schätzen diese u.a. die im Haus angebotenen Sozialleistungen oder Offerte zur Gesundheitsvorsorge.

„Es ist eine große Freude, mit dieser Kampagne beim German Brand Award überzeugt zu haben“, so Rudi Kobza, Geschäftsführer KTHE. „Die Langzeitpflege ist ein gesellschaftlich bedeutendes Thema. Es freut uns daher, diesen starken und bewundernswerten Menschen den richtigen Stellenwert mit unserer Kampagne zu geben.“

Quelle: Mag. Christina Pinggera Leitung Kommunikation Haus der Barmherzigkeit / ots  //  Fotocredit: HB/Illustration Signe Kjaer

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mit dem Hund auf Urlaub - Das ist zu beachten

05. 07. 2020 | Panorama

Mit dem Hund auf Urlaub - Das ist zu beachten

Eine Wanderung ist für den Hund ideal, vorausgesetzt, man nimmt Rücksicht auf seine Kondition und legt genügend Pausen ein

Sicher urlauben in Österreich - Mobiler COVID Test Service für Tourismusbetriebe

05. 07. 2020 | Panorama

Sicher urlauben in Österreich - Mobiler COVID Test Service für Tourismusbetriebe

Mobiler COVID Test Service: Das Hotel de France in Wien hat diesen Service am Freitag als erster Gästebetrieb in Österreich in Anspruch genommen und sorgt ...

Unfassbare Tierquälerei - Ente die Beine abgeschnitten

04. 07. 2020 | Panorama

Unfassbare Tierquälerei - Ente die Beine abgeschnitten

Furchtbar grausam! Ein Tierquäler schneidet einer Ente die Beine ab

Dompfarrer Faber und Miss Vienna werden PeaceBell-Botschafter

04. 07. 2020 | Panorama

Dompfarrer Faber und Miss Vienna werden PeaceBell-Botschafter

Im Bild Dompfarrer Toni Faber und Beatrice Körmer (Miss Vienna 2019/2020) mit kleiner Peacebell

Deutscher Botschafter eröffnet neue Trabi-Ausstellung am Großglockner

02. 07. 2020 | Panorama

Deutscher Botschafter eröffnet neue Trabi-Ausstellung am Großglockner

im Bild (v.l.n.r.:) ): Stefan Lackner (Obmann Tourismusverband Heiligenblut am Großglockner), Dr. Johannes Hörl (Vorstand Großglockner Hochalpenstraßen AG)...