„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team der Onkologie am Klinikum Schärding

„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team der Onkologie am Klinikum Schärding

Unter dem Motto „Wir zeigen Herz für BrustkrebspatientInnen“ haben sich Maria Dietrich (zweite von links, stehend), Inhaberin des Geschäftes „Glatt Vakehrt“ in Andorf, und mehrere ihrer Freundinnen zusammengesetzt, um Kuschelherzen zu nähen

Unter dem Motto „Wir zeigen Herz für BrustkrebspatientInnen“ haben sich Maria Dietrich, Inhaberin des Geschäftes „Glatt Vakehrt“ in Andorf, und mehrere ihrer Freundinnen zusammengesetzt und eine Reihe von „trachtigen Kuschelherzen“ genäht. Diese speziell an die Bedürfnisse von BrustkrebspatientInnen angepassten Herzen wurden in Maria Dietrichs Geschäft gegen eine freiwillige Spende angeboten. Aus dem Spendenerlös übergaben die engagierten und kreativen Näherinnen kürzlich 500 Euro an das onkologische Team am Klinikum Schärding. Mit der Unterstützung werden verschiedene Materialien zur Entspannung für die onkologischen PatientInnen angeschafft. „Gerade bei Patienten und Patientinnen, die eine Chemotherapie erhalten, spielt Entspannung eine große Rolle. Die psychische Anspannung lässt sich durch gezielte Entspannungsmöglichkeiten wie etwa Musik oder visuelle Techniken zumindest zeitweise verringern“, berichtet DGKPin BCN Gerlinde Joos, Pflegefachkraft für Brustgesundheit, und freut sich mit dem onkologischen Team sehr über die großzügige Unterstützung.

Quelle: MMag.a Viktoria OrtnerPR & KommunikationKlinikum Schärding  //  Fotocredit: Maria Dietrich, Archivbild
 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Corona-Impfstoffe im Internet - Apothekerkammer warnt

13. 01. 2021 | Gesundheit

Corona-Impfstoffe im Internet - Apothekerkammer warnt

Die Apothekerkammer warnt vor dem Erwerb vermeintlicher Corona-Impfstoffe über das Internet

Die ersten 7.200 Impfstoff-Dosen von Moderna in Österreich angekommen

12. 01. 2021 | Gesundheit

Die ersten 7.200 Impfstoff-Dosen von Moderna in Österreich angekommen

Mit Moderna kommt zweite Schutzimpfung gegen Covid-19 früher als geplant in Österreich an

Land Oberösterreich erhöht Impfkapazitäten

11. 01. 2021 | Gesundheit

Land Oberösterreich erhöht Impfkapazitäten

Bestellung der Lieferungen ab sofort zentral durch das Land

Erste Hilfe bei Unterkühlungen -  Umgang mit Sportunfällen im Winter

11. 01. 2021 | Gesundheit

Erste Hilfe bei Unterkühlungen - Umgang mit Sportunfällen im Winter

Richtig helfen - Anfangs empfinden unterkühlte Menschen Schmerzen, dann werden sie teilnahmslos und müde

E-Impfpass ist voll einsatzbereit

07. 01. 2021 | Gesundheit

E-Impfpass ist voll einsatzbereit

„Dank des e-Impfpasses können Durchimpfungsraten in Echtzeit erfasst werden“, erläutert Lehner