Gmunden - Diskussion um geplanten Toskana-Parkplatz

© StGG

Präsentation der korrekten Fakten und Argumente der Gmundner Stadtpolitik

Die Diskussion über den geplanten Parkplatz für den Hotelkomplex beim Landschloss Ort wird intensiver. Da eine Petition von einer unrichtigen Plandarstellung ausgeht, zeigen wir hier, welche Fakten für die Bauverhandlung am Montag vorliegen.
 

Vom gesamten Grundstück der BIG (14.378 m2) werden:

  • 40 % Parkplatz sein (5855 m2) und nur
  • 27 % asphaltiert (3879 m2, weiße Kernzone)
  • Die Abstellplätze, die diese Fläche säumen (hellgrün), werden nicht asphaltiert, sondern durchlässig als Schotterrasen ausgeführt.
  • Der alte FAST-Parkplatz (strichliert, 929 m2) wird wieder aufgeforstet.
  • Die bestehende asphaltierte Zufahrt (Plan rechts unten) wird renaturiert, also vom Asphalt befreit und mit Schotter durchlässig gemacht.
  • In der Mitte des Platzes wird eine Überdachung mit einer Photovoltaik-Anlage gebaut (Leistung 334 kWp).
  • Ein Waldspaziergang entlang des Wartgrabens bleibt unverändert möglich.

Umweltauflagen führen dazu, dass für die wegfallende Grünfläche 1:1 eine Ersatzaufforstung in der Nähe (Traunkirchen) passieren wird.

Quelle: Stadtgemeinde Gmunden  //  Fotocredit: © Stadtgemeinde Gmunden/ Plan: Hinterwirth Architekten

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

20.6.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

20. 06. 2021 | Panorama

20.6.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

20.6.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Wettlauf mit dem Virus – Jetzt Impfstoffe kaufen und schneller impfen

20. 06. 2021 | Gesundheit

Wettlauf mit dem Virus – Jetzt Impfstoffe kaufen und schneller impfen

Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer, richtet angesichts der kursierenden Delta-Variante des Coronavirus einen dringenden Appell an ...

CopaBeach - Erholung pur und Top-Gastronomie aus vielen Familienbetrieben

20. 06. 2021 | Freizeit

CopaBeach - Erholung pur und Top-Gastronomie aus vielen Familienbetrieben

Viele konsumfreie Bereiche, Sandstrand, Grünflächen und Sportangebote für Jung und Alt

DIGITAL & CIRCULAR - Wege in die Kreislaufgesellschaft

20. 06. 2021 | Kunst & Kultur

DIGITAL & CIRCULAR - Wege in die Kreislaufgesellschaft

Logo "VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2021"

Österreich stellt eine Million Impfdosen für Westbalkanstaaten zur Verfügung

20. 06. 2021 | Politik

Österreich stellt eine Million Impfdosen für Westbalkanstaaten zur Verfügung

Am 18. Juni 2021 empfing Bundeskanzler Sebastian Kurz die Regierungschefs der Westbalkanstaaten zu einem Gipfeltreffen im Bundeskanzleramt.