Größter österreichischer Schutzmaskenhersteller baut weiter aus

Größter österreichischer Schutzmaskenhersteller baut weiter aus

Versorgung Österreichs mit Masken “Made in Graz“ sichergestellt. Im Bild Aventrium Geschäftsführer Dominik Holzner und Verkaufsleiter Rudi Egger mit neuer Schutzmasken-Maschine

Aventrium, der größte österreichische Hersteller von COVID-Schutzmasken erweitert massiv seine Produktion. Gleich 15 weitere Maschinen zur Herstellung von FFP2-Masken wurden angeschafft und nehmen in Kürze den Betrieb auf. Liegt bis jetzt die wöchentliche Kapazität im sechsstelligen Bereich, können diese Produktionszahlen nun täglich möglich sein.

Neue Arbeitsplätze geschaffen. Sehr hohe Nachfrage - Distributoren gesucht.

Bereits jetzt wurden dutzende Arbeitsplätze geschaffen. Durch den Ausbau des Standortes in Graz wird der Wirtschaftsstandort Österreich gestärkt und weitere Arbeitsplätze geschaffen.

Da die Masken „Made in Graz“ die besten Prüfergebnisse und sämtliche Zertifikate aufweisen können, ist die Nachfrage auch international besonders groß. Aventrium Geschäftsführer Dominik Holzner dazu: „Wir freuen uns in der Krise die Bevölkerung mit österreichischen Qualitätsprodukten bestmöglich versorgen zu können und gleichzeitig Arbeitsplätze schaffen können. Deshalb brauchen wir jetzt verstärkt seriöse und verlässliche Distributoren, da leider selbsternannte Vermittler versuchen die Schutzmaskenpreise in Österreich in die Höhe zu treiben. Und das ist weder im Interesse der Bevölkerung, noch im Interesse des Unternehmens.“

Quelle: Werner Kaizar Aventrium Health Care GmbH / ots  //  Fotocredit: Aventrium

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Der Schlüssel zur Energiewende

26. 11. 2020 | Wirtschaft

Der Schlüssel zur Energiewende

Im Bild Karl Newertal

Die fünf zentralen Steuertipps für Influencer

25. 11. 2020 | Wirtschaft

Die fünf zentralen Steuertipps für Influencer

Im Bild Karl Stückler

Landjugend-Award "BestOf20" geht an "Wir bauen die Herz-Jesu-Bezirkskapelle"

24. 11. 2020 | Wirtschaft

Landjugend-Award "BestOf20" geht an "Wir bauen die Herz-Jesu-Bezirkskapelle"

Repertoire und Vielseitigkeit der Initiativen im ländlichen Raum erstaunte Jury

Geschenke laufen nicht davon – Appell, mit Weihnachtseinkauf bis nach Lockdown warten

23. 11. 2020 | Wirtschaft

Geschenke laufen nicht davon – Appell, mit Weihnachtseinkauf bis nach Lockdown warten

Im Bild Gastronom Jan Wiesinger und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner 

Mit neuem Onlinekurs zum COVID-19-Präventionskonzept

23. 11. 2020 | Wirtschaft

Mit neuem Onlinekurs zum COVID-19-Präventionskonzept

In Zusammenarbeit mit dem Wiener Roten Kreuz entwickelte Siflux-Geschäftsführer Martin Bardy einen Onlinekurs zur Erstellung von COVID-19 Präventionskonzep...