Gruppenausstellung „Stress Rehearsal“ und Einzelausstellung „Direct Transit“ von Fabian Erik Patzak

Gruppenausstellung „Stress Rehearsal“ und Einzelausstellung „Direct Transit“ von Fabian Erik Patzak

Lola Gonzàlez, "Veridis Quo", 2016, courtesy of Marcelle Alix Paris

Gruppenausstellung „Stress Rehearsal“ mit Mohamed Allam, Will Benedict, Daniel Mølholt Bülow, Gillian Brett, Rah Eleh, Rachel Fäth, Line Finderup Jensen & Adnan Popovic & Juri Schaden & Parastu Gharabaghi, Lola González, Hanna Husberg & Laura McLean, Mohammed Laouli, Yein Lee, Elisabeth Molin, Jean Painlevé, Oliver Ressler, Clemens von Wedemeyer, Catherine Sarah Young kuratiert von Malou Solfjeld (Curator in Residence, studio das weisse haus)

Protestierende Menschenmassen, künstlich erzeugtes Fastfood-Essen und im Meer versinkende Öltanker. In dieser dystopischen Schau regen die präsentierten künstlerischen Werke dazu an, Verbindungsfäden zwischen globaler Pandemie, Klimakrise, sozialer Ungleichheit und Turbokapitalismus zu spannen und unsere eigene Verantwortung in dem dysfunktionalen System zu reflektieren. Welche neuen Formen des Handelns müssen wir entwickeln, um gemeinsame „Welten“ zu gestalten?

Einzelausstellung „Direct Transit“ von Fabian Erik Patzak
Erste Bank MehrWERT-Kunstpreis 2020
kuratiert von Boris Ondreička

Anhand von öffentlich zugänglichem und privatem Archivmaterial beschäftigt sich der amerikanisch-österreichische Maler Fabian Erik Patzak mit den Themen Migration, Verlust und kollektiver Erinnerung, basierend auf seiner eigenen generationsübergreifenden Erfahrung, die mit der Flucht seiner Großeltern aus dem nationalsozialistischen Wien beginnt. In der malerischen Umsetzung dieser intimen Erzählung gelingt es dem Künstler, präzise Irritationen hervorzurufen und Fragen zu weitreichenden gesellschaftspolitischen und ökologischen Themen aufzuwerfen.

Ausstellungsdauer: 28.10. – 12.12.2020
Ort der Ausstellungen: das weisse haus, Hegelgasse 14, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Di-Fr 13-19 Uhr, Sa 12-17 Uhr
 

Quelle: Aline Lenzhofer Kunstverein das weisse haus   //  Fotocredit: Lola Gonzàlez

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Leopold Museum erhält kunsthistorisch bedeutendes Klimt-Gemälde

28. 11. 2020 | Kunst & Kultur

Leopold Museum erhält kunsthistorisch bedeutendes Klimt-Gemälde

Schenkung im Wert von rund einer halben Million Euro

NHM Wien - Teilnahme an der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Science Slam

27. 11. 2020 | Kunst & Kultur

NHM Wien - Teilnahme an der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Science Slam

Heute findet im Rahmen der „European Researcher’s Night“ die Staatsmeisterschaft im „Science Slam“ an der Akademie der Wissenschaften statt. Vom Naturhisto...

REDEN WIR ÜBER KUNST!

26. 11. 2020 | Kunst & Kultur

REDEN WIR ÜBER KUNST!

Reden wir über Kunst! - Der neue Podcast der Kunstmeile Krems

Alfons Haider lanciert mit den Wiener Pensionistenklubs den Schlager „Tanz!“

25. 11. 2020 | Kunst & Kultur

Alfons Haider lanciert mit den Wiener Pensionistenklubs den Schlager „Tanz!“

Im Bild Alfons Haider und der "Onkel Harry Chor" beim Videodreh

Glöcklerlauf und „Eröffnungsfeier Krippenausstellung" abgesagt

24. 11. 2020 | Kunst und Kultur

Glöcklerlauf und „Eröffnungsfeier Krippenausstellung" abgesagt

Ebensee - Leicht hat sich Kulturreferent Martin Derfler die Entscheidung nicht gemacht, aber jetzt ist es fix