Hybrid-Event „Blackout – Der Herzschlag-Event unserer Republik“

Hybrid-Event „Blackout – Der Herzschlag-Event unserer Republik“

Regisseur und Dramaturg Guntmar Lasnig bei Dreharbeiten für das Projekt „Blackout“

In einer hochkarätig besetzten, knapp eineinhalbstündigen Aufführung wird am 30. September abends ab 20:00 Uhr auf der Donaubühne Tulln im Rahmen des gesamten Kommunikationsschwerpunktes zum Thema „Blackout“ eine beeindruckende Live-Performance mit einer Freiluftaufführung mit rund 100 Militärmusikerinnen und -musikern mit völlig neuen Arrangements sowie eine Live-Vorführung der Land- und Luftstreitkräfte sowie der Spezialeinsatzkräfte des Österreichischen Bundesheeres durchgeführt. Mit den Militärmusikerinnen und -musikern werden auch die international bekannten Sängerinnen und Sänger Marjan Shaki, Cesar Sampson und Opernsänger Herbert Lippert auftreten.
Bereits am 28. und 29. September können erste Eindrücke gesammelt werden können.

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 sind Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu diesem Event sowie zu den vorgestaffelten Aufführungen eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten. Interviews mit der Ministerin und den Darstellern können am 30.09. unmittelbar nach der Veranstaltung geführt werden. Aufgrund von Covid-19-Schutzbestimmungen ist die Anmeldung der Medienvertreter am jeweiligen Tag bis 12:00 Uhr unter 0664-622-1005 bzw. presse@bundesheer.at verpflichtend. Zusätzlich wird ein Shuttleservice von der Roßauer Kaserne zur Donaubühne Tulln angeboten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bekannt ob sie den Service nutzen wollen oder selbstständig anreisen.

28.09.21 Durchlaufprobe, Beginn vor Ort: 16:30 bis 17:30 Uhr
Shuttle von AG Roßau um 14:00 Uhr

29.09.21 Musikprobe mit allen Sängerinnen und Sängern von 16:00 bis 18:00 Uhr
Shuttle von AG Roßau um 14:30 Uhr

Zwischen der Musikprobe und der Generalprobe wird für das persönliche Wohl gesorgt.

29.09.21 Generalprobe von 20:00 bis 21:00 Uhr
Shuttle von AG Roßau um 18:30 Uhr

30.09.21 Aufführung ab 20:00 Uhr
Shuttle von AG Roßau um 18:30 Uhr

Abfahrt der Shuttles von AG Roßau, Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Bei selbstständiger Anreise: Donaubühne Tulln,Donaulände, 3430 Tulln an der Donau

Quelle: Bundesministerium für Landesverteidigung Presseabteilung / ots  //  Fotocredit: BMLV

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sicher durch die Herbstferien

22. 10. 2021 | Panorama

Sicher durch die Herbstferien

Nächste Woche beginnen in ganz Österreich die Herbstferien. Der ARBÖ gibt Tipps, damit die Urlaubsfahrt im Herbst nicht zum Verhängnis wird

Die Österreichische Sektgala 2021 bringt neues Engagement für Kristina Sprenger

21. 10. 2021 | Panorama

Die Österreichische Sektgala 2021 bringt neues Engagement für Kristina Sprenger

(v.l.) Herbert Jagersberger, Vorsitzender Österreichisches Sektkomitee und Vorstand Sektkellerei Schlumberger; Chris Yorke, Geschäftsführer Österreich Wein...

Wie man beim Tanken und Fahren Sprit spart

20. 10. 2021 | Panorama

Wie man beim Tanken und Fahren Sprit spart

Günstiger unterwegs durch cleveres Tanken und richtige Fahrweise

Den Vögeln eine Stimme geben - Volkshochschulen kooperieren mit BirdLife Österreich

17. 10. 2021 | Panorama

Den Vögeln eine Stimme geben - Volkshochschulen kooperieren mit BirdLife Österreich

Im Bild: Rotkehlchen

Alpenverein - Zukunftsfittes Ehrenamt

16. 10. 2021 | Panorama

Alpenverein - Zukunftsfittes Ehrenamt

Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten, sich zu engagieren: beispielsweise im Bergsport als Tourenführer oder Kletterlehrer, in der Alpenvereinsjugend als Jug...