Immoaward Cäsar 2020 - Das sind die Branchenbesten

Immoaward Cäsar 2020 - Das sind die Branchenbesten

Begrüßungsworte durch Moderatorin Barbara Fleissner (l.) und Veranstalterin Iris Einwaller (r.)

Bereits zum vierzehnten Mal wurden die erfolgreichsten Persönlichkeiten der österreichischen Immobilienwirtschaft für ihre herausragende Leistung geehrt. In 8 Kategorien durfte jeweils eine der begehrten Cäsar-Statuen mit nach Hause genommen werden. Heuer fand die Verleihung im Rahmen eines gesetzten Gala-Dinners im Kursalon Hübner statt.

Rund 190 namhafte Mitglieder der Branche fanden sich am Donnerstag, den 24. September 2020 im Kursalon Hübner, unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen ein, um die große Kür der Cäsaren mitzuverfolgen. Alle Gäste, die nicht persönlich zur Veranstaltung kommen wollten, konnten sich per Live-Stream die Gala ansehen. Der Cäsar hat sich mittlerweile als Qualitätssiegel in der Immobilienbranche etabliert. „Großartige Leistungen verdienen Wertschätzung und Anerkennung. Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem herausfordernden Jahr einen spannenden Gala-Abend zusammen verbringen konnten. Die Vielfalt an Ideen und Projekten aus der Immobilienbranche sollen gewürdigt werden, das haben wir heute geschafft!“, so Iris Einwaller, Geschäftsführerin der epmedia Werbeagentur und Veranstalterin des Cäsars.

Die Vertreter der Hauptsponsoren des Abends, Markus Steinböck (3SI Immogroup), Andreas Millonig (IMMOunited) und Judith Kössner (willhaben) eröffneten die spannende Verleihung. Die Sponsorenvertreter von HSP Rechtsanwälte rund um Peter Fassl nutzten den Live-Stream und drückten den Finalisten von zu Hause die Daumen. In der Talkrunde mit Moderatorin Barbara Fleissner resümierten die Sponsoren die vergangenen Monate und waren sich einig, dass schwierige Zeiten neue Möglichkeiten eröffnen und sich ein großer Zusammenhalt in den Unternehmen gezeigt hat.

Die inhaltliche Leitung des Cäsar wurde von den Interessensvertretungen FIABCI, ÖVI, RICS, Salon Real, immQu und dem Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO übernommen. Sie hatten bereits im Juli die schwere Aufgabe, aus ursprünglich 156 Bewerbungen 21 Finalisten auszuwählen, die mit ihren herausragenden Leistungen im Jahr 2019/2020 überzeugen konnten. Die Wahl der großen Jury wurde heuer als notariell beglaubigte Briefwahl durchgeführt. 

Das sind die Cäsaren 2020

Seit Donnerstagabend dürfen sich nun diese folgenden Persönlichkeiten als „Cäsaren des Jahres“ in ihrer Kategorie bezeichnen:

Bauträger des Jahres: Gerald Beck
Geschäftsführer UBM Development Österreich

Immobilienverwalter des Jahres: Peter Scharinger
Vorstand ÖRAG Immobilien

Makler des Jahres: Markus Arnold
Geschäftsführer Arnold Immobilien

Immobiliendienstleister: Arabella Eichinger
Partnerin Schönherr Rechtsanwälte

Small Diamond: Hannes Horvath
Geschäftsführer HAND

Immobilienmanager: Michael Schmidt
Geschäftsführender Gesellschafter 3SI Immogroup 

International: Daniel Riedl
Geschäftsführer BUWOG Bauträger und Vorstandsmitglied Vonovia

Lebenswerk: Matthias Rant
Zivilingenieur für Wirtschaftsingenieurwesen im Bauwesen und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Unter den Anwesenden befanden sich unter anderem die Mitglieder der Verbandsjury Matthias Gass (FIABCI), Georg Flödl (ÖVI), Jenni Wenkel (RICS), Karin Schmidt-Mitscher (Salon Real), Alexander Bosak (immQu) sowie Hans Jörg Ulreich und Michael Pisecky (Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO). Sie verliehen gemeinsam mit den Vorjahressiegern Ulrike Höreth (Brezina Real), Christoph Stadlhuber (SIGNA Holding) und Franz Pöltl (EHL Investment Consulting) die Cäsaren.

Unterstützt wurde der diesjährige Immobilienpreis von vier prominenten Unternehmen: Seit dem Jahr 2015 engagiert sich Roland Schmid, Owner und CEO der Roland Schmid Group für den Cäsar® Immobilienaward. Bereits zum vierten Mal dabei ist Judith Kössner, Head of Immobilien bei willhaben. Ebenfalls unter den Hauptsponsoren sind Michael Schmidt, Geschäftsführender Gesellschafter der 3SI Immogroup und HSP Rechtsanwälte, welche durch Peter Fassl vertreten wurde.

Quelle: epmedia Werbeagentur GmbH Nadine Seling Eventmarketing / ots  //  Fotocredit: Jana Madzigon/epmedia

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Jugend Innovativ startet mit vielen Neuerungen in die 34. Wettbewerbsrunde

29. 10. 2020 | Panorama

Jugend Innovativ startet mit vielen Neuerungen in die 34. Wettbewerbsrunde

Hintergrundgespräch im Co-Working-Space Tribe Space: Bewerbung der neuen Ausschreibungsrunde Jugend Innovativ 2020/21. Im Bild v.l.: HBM Heinz Faßmann, BMB...

Blühendes Österreich und Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen: Waldschutz durch mehr Pferdestärke

29. 10. 2020 | Panorama

Blühendes Österreich und Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen: Waldschutz durch mehr Pferdestärke

Die Verantwortlichen des Naturschutzprojekts Glocke, v.l.n.r. Ronald Würflinger (GF Blühendes Österreich), Garant mit Hubert Kichmair (Pferderücker), Andre...

Ab 1. November gilt die situative Winterausrüstungspflicht

28. 10. 2020 | Panorama

Ab 1. November gilt die situative Winterausrüstungspflicht

Nach Unfällen drohen zivil- und sogar strafrechtliche Folgen

Kostenlose Unfallversicherung für österreichische Studierende

27. 10. 2020 | Panorama

Kostenlose Unfallversicherung für österreichische Studierende

AUVA Statistik zeigt: 23 % aller anerkannten Unfälle passieren am Uni-Weg. Im Bild AUVA Obmann Mario Watz

Insel-Schafe beenden ihre Mäh-Saison auf der Donauinsel

27. 10. 2020 | Panorama

Insel-Schafe beenden ihre Mäh-Saison auf der Donauinsel

Im Bild Umwelt-Stadträtin Ulli Sima mit Schafen auf der Donauinsel