Impfen am Salzburger Flughafen

Impfen am Salzburger Flughafen

Eine Sonderimpfaktion speziell für Familien und alle Kinder ab fünf Jahren findet am 27. Dezember am Salzburger Flughafen statt

Die Polizei ermöglicht den Familien, Polizeihubschrauber, Blaulichtauto und Polizeimotorrad zu besichtigen. Um Wartezeiten für die Kleinen zu verhindern, ersucht die Impfkoordination des Landes Salzburg um unbedingte Anmeldung.

Montag, 27. Dezember, von 9 bis 16 Uhr
Flughafen Salzburg, Terminal 2
Alle ab fünf Jahre
Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.salzburg-impft.at oder telefonisch bei 1450
Verabreicht wird Biontech/Pfizer
Erste, zweite und dritte Dosis möglich

Quelle: LPD Salzburg  //  Fotocredit: © LPD

Das könnte Sie interessieren!

Im Salzkammergut Klinikum spricht man alle Sprachen

10. 08. 2022 | Gesundheit

Im Salzkammergut Klinikum spricht man alle Sprachen

DGKP Dominik Schilcher - Sowohl die PatientInnen als auch wir profitieren vom Video-Dolmetschsystem

Nachsorge-Sommercamps für krebskranke Kinder und Jugendliche starten

08. 08. 2022 | Gesundheit

Nachsorge-Sommercamps für krebskranke Kinder und Jugendliche starten

Lieblingsplatz der Kinder auf der Sonneninsel: Die gemütliche Hängematte

Rund 5.000 Expert:innen persönlich und online beim Welt-Lungenkrebs-Kongress in Wien erwartet

05. 08. 2022 | Gesundheit

Rund 5.000 Expert:innen persönlich und online beim Welt-Lungenkrebs-Kongress in Wien erwartet

Im Bild v.l.n.r.: Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Helmut Prosch; IASLC-CEO Karen Kelly, MD, Emeritus Professor of Medicine; Univ.-Prof. Dr. Robert Pirker

Die Quarantäne geht – die Verkehrsbeschränkung kommt

01. 08. 2022 | Gesundheit

Die Quarantäne geht – die Verkehrsbeschränkung kommt

Mit 1. August 2022 wird die bescheidmäßige Absonderung von positiv auf COVID-19 getesteten Personen durch die zuständige Gesundheitsbehörde durch eine Verk...

Wien - Neue Erstversorgung im Brüderkrankenhaus als zentrale Anlaufstelle

12. 07. 2022 | Gesundheit

Wien - Neue Erstversorgung im Brüderkrankenhaus als zentrale Anlaufstelle

Anlässlich eines Besuches von Stadtrat Peter Hacker im Brüderkrankenhaus, wurden die neuen Räumlichkeiten der Zentralen Aufnahme- und Erstversorgung (ZAE) ...