Inklusion - Mit Sicherheit den nächsten Schritt wagen

Inklusion - Mit Sicherheit den nächsten Schritt wagen

v.l.n.r.: André, Sarah und Christopher genießen ihr neues Leben

Das „Begleitete Wohnen Krausgasse“ im Verbund mit der Tageswerkstätte Andreas und dem Verkaufsraum KREATIVE EINBLICKE ermöglicht Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung, sich auf ein Leben weitgehend ohne Unterstützung vorzubereiten. Nach einer zweijährigen Vorbereitungsphase konnte das neue Inklusionsprojekt der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark nunmehr erfolgreich abgeschlossen werden. Das innovative Konzept, das so in der Steiermark erstmals umgesetzt wurde, unterstützt Menschen mit mehrfachen Beeinträchtigungen bei ihrem Schritt in ein selbständiges Leben, aber bietet ihnen ein Sicherheitsnetz, wenn es nicht auf Anhieb klappt.

  • 7 Wohnungen in einem Mehrparteienhaus in der Krausgasse wurden angemietet.
  • Sicherheitsnetz: Jede Wohnung kann vollzeitbetreut, zum Trainingswohnen oder teilzeitbetreut genutzt werden! Bisher war kein Wechsel in den Leistungsarten möglich, der Wohnplatz musste gewechselt werden.
  • Das Arbeitsleben wird erprobt: Gearbeitet wird stundenweise in der TWS Andreas oder unterschiedlichen Unternehmen in Graz.
  • Neues Geschäftslokal - neues Konzept. Klientinnen und Klienten führen das Geschäft, bei Bedarf mit Unterstützung.

„Unser Angebot richtet sich ganz bewusst an jene, welche aufgrund ihrer Vergangenheit, ihrer Diagnose bzw. ihrer Auffälligkeiten bis dato keinen Platz im gesellschaftlichen Leben finden konnten“, erklärt Salim Aubel (Leiter Begleitetes Wohnen Krausgasse).

André (18 Jahre) lebte bisher in vollzeitbetreuten Einrichtungen der Behindertenhilfe. Er genießt das neue Leben und macht große Fortschritte: „Ich finde es cool, eine eigene Wohnung zu haben und dass ich glücklich bin. Auch die Zeit, die ich mit meiner Freundin verbringen kann, macht mich glücklich!“

Quelle: Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark Mag. (FH) Lydia Haider Leitung Marketing & Kommunikation / ots  //  Fotocredit: Jorj Konstantinov

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Verhaltenstipps für Fußgänger:innen auf Landstraßen

25. 01. 2022 | Panorama

Verhaltenstipps für Fußgänger:innen auf Landstraßen

Lässt sich das zu Fuß gehen auf der Fahrbahn nicht vermeiden, sollten folgende Verhaltenstipps berücksichtigt werden

Wer räumt eigentlich den Schnee weg?

22. 01. 2022 | Panorama

Wer räumt eigentlich den Schnee weg?

Anrainerpflichten bei Räumung und Streuung

225 Jahre Wallfahrts-Jubiläum der Marienerscheinung in Absam/Tirol

14. 01. 2022 | Panorama

225 Jahre Wallfahrts-Jubiläum der Marienerscheinung in Absam/Tirol

Marienbildnis im Seitenaltar der Absamer Marienbasilika

Steigende Überflutungsgefahr durch Hangwasser

13. 01. 2022 | Panorama

Steigende Überflutungsgefahr durch Hangwasser

Umwelt- und Klima-Landesrat eröffnet die Online-Ausbildung zum Thema Hangwassergefahren

Park-and-Ride-Infrastruktur in OÖ wächst kontinuierlich

12. 01. 2022 | Panorama

Park-and-Ride-Infrastruktur in OÖ wächst kontinuierlich

LR Steinkellner beim Ausbau der Park-and-Ride-& Bike-and-Ride-Anlage Gaumberg im Frühjahr 2021