Kampf gegen illegale Migration, Schlepperei und Menschenhandel essenziell

Kampf gegen illegale Migration, Schlepperei und Menschenhandel essenziell

Der Leiter der Gruppe V/B im Innenministerium, Johann Bezdeka, und der Botschafter der Niederlande in Österreich, Aldrik Gierveld, trafen einander zu einem Arbeitsgespräch in Wien

Der Leiter der Gruppe V/B (Grenze und Fremdenpolizei) im Innenministerium, Johann Bezdeka, und der Botschafter der Niederlande in Österreich, Aldrik Gierveld, trafen einander am 11. November 2019 zu einem Arbeitsgespräch in Wien. Dabei standen die bilaterale Zusammenarbeit, die Migration sowie der Kampf gegen Schlepperei und Menschenhandel am Programm.

"Für Österreich sind die Niederlande ein strategisch wichtiger Partner, daher ist uns eine gute Kooperation ein besonderes Anliegen", sagte Gruppenleiter Johann Bezdeka beim Arbeitsgespräch mit dem Botschafter der Niederlande in Österreich, Aldrik Gierveld, am 11. November 2019 im Innenministerium.

Für Österreich und die Niederlande seien die Themen Migration, Schlepperei und Menschenhandel essenziell, die Niederlande selbst hätten mit Staatsbürgern aus Eritrea große Probleme. "Im Kampf gegen illegale Migration, Schlepperei und Menschenhandel braucht der Westbalkan Unterstützung bei Personal und Ressourcen", sagte Bezdeka. Ein Problem seien für die Westbalkanstaaten auch die fehlenden Rückübernahmeabkommen. Asylverfahren müssten insgesamt an die EU-Außengrenzen verlagert werden, damit würde man auch der Massenschlepperei den Boden entziehen.

Europa sei in der Flüchtlingsfrage kein homogener Körper. "Nur mehr für anerkannte Flüchtlinge sollte es einen europäischen Verteilungsschlüssel geben", sagte der Gruppenleiter. In Österreich würden zwei Drittel der Aufgegriffenen Asyl beantragen.

Gruppenleiter Bezdeka und Botschafter Gierveld vereinbarten bei diesen Themen einen laufenden Austausch zwischen dem Innenministerium und der niederländischen Botschaft.

Quelle: BMI / ots  //  Fotocredit: ©  BMI/Gerd Pachauer

Das könnte Sie interessieren!

Fachberatung für Betroffene von sexueller Gewalt ab sofort in ganz Österreich

07. 12. 2019 | Politik

Fachberatung für Betroffene von sexueller Gewalt ab sofort in ganz Österreich

Bundesministerin Ines Stilling besuchte die Fachberatungsstelle "Wendepunkt" zu sexueller Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Wiener Neustadt in Niederöster...

LR Klinger: Österreich braucht ein leistungsstarkes Bundesheer

06. 12. 2019 | Politik

LR Klinger: Österreich braucht ein leistungsstarkes Bundesheer

Aktuelle Umfrage zeigt großen Rückhalt aus Bevölkerung für Bundesheer

Andreas Achrainer Geschäftsführer der "Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen"

06. 12. 2019 | Politik

Andreas Achrainer Geschäftsführer der "Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen"

Innenminister Wolfgang Peschorn hat am 6. Dezember 2019 nach einer öffentlichen Interessentensuche Andreas Achrainer zum interimistischen Geschäftsführer d...

Renommierter Staatspreis an MCI Absolventin

06. 12. 2019 | Politik

Renommierter Staatspreis an MCI Absolventin

MCI-Preisträgerin Mag. Sarah Wetzel mit Sektionschef Mag. Elmar Pichl (links) und ihrem Betreuer Dr. Armin Fidler (rechts)

Verabschiedung von Landtagspräsident Viktor Sigl: LH Stelzer dankt Freund und großem Oberösterreicher

05. 12. 2019 | Politik

Verabschiedung von Landtagspräsident Viktor Sigl: LH Stelzer dankt Freund und großem Oberösterreicher

„In den politischen Geschichtsbüchern Oberösterreichs wird Viktor Sigl einen festen Platz als großer Oberösterreicher einnehmen. Wir sind dankbar für seine...