Kinderleicht abnehmen

Kinderleicht abnehmen

In Cap Wörth werden mit Kindern und Jugendlichen Diätferien durchgeführt.

Neben körperlichen Problemen leiden übergewichtige Kinder und Jugendliche vor allem unter sozialer Ausgrenzung und den Hänseleien der Klassenkameraden. Aus Babyspeck wird schnell Kummerspeck, den loszuwerden - und zwar für immer - ist das Ziel der Diätferien in Cap Wörth. Es geht nicht darum, rasch ein paar Kilo weniger auf die Waage zu bringen, sondern Kindern und Jugendlichen zu zeigen, dass Bewegung Spaß macht und ‚richtiges‘ Essen gar nicht so schwierig ist.

Während der Diätferien des Jugendrotkreuzes gibt es keine Verbote, aber viel Information. In Kleingruppen erfahren die Kids, wie viel Zucker in Limonaden versteckt ist und dass auch Wasser Durst löscht, dass Kartoffeln nicht nur als Pommes Frites gut schmecken und wie es sich anfühlt, einfach mal satt zu sein. Motivation und Spaß sind wichtig, damit die Kinder und Jugendlichen auch zu Hause weitermachen und nicht ins alte Essverhalten zurückfallen.

Für die Diätferien, die vom 5. bis 19. Juli 2014 im Jugend- und Gästehaus in Cap Wörth, Velden, stattfinden, sind noch Plätze frei. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren. Kosten: € 820,- alles inklusive. Anmeldung bei Eveline Ogradnig unter  050 9144 – 1093 oder per e-mail an jugendrotkreuz@k.roteskreuz.at.

Das könnte Sie interessieren!

Lage ist noch immer sehr ernst

29. 11. 2020 | Gesundheit

Lage ist noch immer sehr ernst

Zwar setzen sich Rückgänge der täglichen Neuinfektionen fort, doch die Zahlen sind weiterhin dramatisch hoch

Freiwillige Corona-Tests für alle BMI-Bediensteten

29. 11. 2020 | Gesundheit

Freiwillige Corona-Tests für alle BMI-Bediensteten

Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ab 7. Dezember 2020 die Möglichkeit geboten, sich freiwillig auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 testen zu lasse...

Erster Rückgang der Neuinfektionen setzt sich fort

28. 11. 2020 | Gesundheit

Erster Rückgang der Neuinfektionen setzt sich fort

Jetzt braucht es eine sehr starke Schlusswoche des Lockdowns mit noch viel stärkeren Verbesserungen. Rekordwert an Testungen, leider aber auch Spitzenwert ...

Die Vorbereitungen für die Impfung laufen auf Hochtouren

28. 11. 2020 | Gesundheit

Die Vorbereitungen für die Impfung laufen auf Hochtouren

Bundeskanzler Sebastian Kurz besucht Kwizda Pharmadistribution

LH Stelzer und LH-Stv. Haberlander - Freiwillige Helden gesucht!

27. 11. 2020 | Gesundheit

LH Stelzer und LH-Stv. Haberlander - Freiwillige Helden gesucht!

 „Sagen wir dem Virus den Kampf an, damit wir ein halbwegs vertrautes Weihnachtsfest erleben“