Kinderrechte bei Trennung der Eltern - Leitfaden „Unser Kind" neu aufgelegt

Kinderrechte bei Trennung der Eltern - Leitfaden „Unser Kind" neu aufgelegt

KiJA OÖ informiert und unterstützt Eltern auf dem Weg zu nachhaltigen Lösungen

Eine Trennung oder Scheidung der Eltern ist für betroffene Kinder immer ein einschneidendes Ereignis. Allein in Oberösterreich sind jährlich etwa 5.000 Kinder in dieser Situation. Die Tendenz ist steigend, getrenntlebende Eltern, Alleinerzieher/innen und Patchworkfamilien werden immer zahlreicher. Auch im Beratungsalltag der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes (KiJA OÖ) nimmt das Thema „Trennung und Scheidung“ seit jeher einen Spitzenplatz ein. 

Als Ergänzung des Beratungsangebotes der KiJA OÖ wurde nun die Broschüre „Unser Kind – Ein Leitfaden für Eltern bei Trennung oder Scheidung“ aktualisiert und neu aufgelegt. Neben wichtigen rechtlichen Informationen und einem umfangreichen Adressteil hilft eine „Checkliste für Eltern“, sich intensiv mit der Sichtweise und den Bedürfnissen des Kindes in dieser fordernden Situation auseinander zu setzen.

„Kinder haben das Recht auf Kontakt zu beiden Elternteilen. Dennoch werden Kinder häufig durch massive Konflikte zwischen den Eltern belastet. Die Rechtsordnung hat hier eine wichtige Gestaltungsfunktion. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren getan, um Eltern und Kinder in Trennungssituationen zu unterstützen und die Voraussetzungen für einen guten Neubeginn zu schaffen. Mit der aktuell geplanten Familienrechtsreform sollen weitere wichtige kinderrechtliche Schritte gesetzt werden“, so Christine Winkler-Kirchberger, Kinder- und Jugendanwältin des Landes OÖ und sie betont, dass es die gemeinsame elterliche Verantwortung weiter zu stärken gilt. Ausnahmen zum Schutz der Kinder seien allerdings bei Gewalt gegen sie oder den anderen Elternteil erforderlich.  

Eltern bleiben – gemeinsam Verantwortung übernehmen
Auch wenn man sich als Paar getrennt hat, bleibt man auf Lebenszeit Mutter und Vater des gemeinsamen Kindes. Um diesen Gedanken der unkündbaren gemeinsamen elterlichen Verantwortung umzusetzen, wurden die gesetzlichen Möglichkeiten für die Obsorge beider Eltern in den vergangenen Jahren ausgeweitet. Verstärkte Beratungsangebote für Eltern und Institutionen wie Familiengerichtshilfe und Kinderbeistand sollen die Eltern unterstützen, tragfähige einvernehmliche Lösungen im Sinne der betroffenen Kinder zu finden. 

Die Broschüre „Unser Kind – Ein Leitfaden für Eltern bei Trennung oder Scheidung“ kann ab sofort kostenlos bei der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ bestellt werden. Darüber hinaus steht sie unter www.kija-ooe.at zum Download bereit.

Quelle:Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Bundesheer - 500 Kinder bei der Kinderbetreuung 2022

03. 07. 2022 | Panorama

Bundesheer - 500 Kinder bei der Kinderbetreuung 2022

13 Kasernen in fünf Bundesländern bieten die Möglichkeit der temporären Kinderbetreuung

Gut ausgebildete ukrainische Studierende für österreichischen Arbeitsmarkt gewinnen

01. 07. 2022 | Panorama

Gut ausgebildete ukrainische Studierende für österreichischen Arbeitsmarkt gewinnen

LR Gottfried Waldhäusl (Nö), LH-Stv.Christoph Wiederkehr (W), LR Sara Schaar (K), LR Gabriele Fischer (T), LR Wolfgang Hattmannsdorfer (Oö)

Jugend Eine Welt - Österreichs Hilfsorganisation feierte 25-jähriges Jubiläum

28. 06. 2022 | Panorama

Jugend Eine Welt - Österreichs Hilfsorganisation feierte 25-jähriges Jubiläum

Jugend Eine Welt mit zahlreichen ProjektpartnerInnen sowie rund 250 Gästen beim Festakt in der Wiener Tschauner Bühne

Land OÖ und Bundesforste attraktivieren öffentliche Seezugänge am Attersee

22. 06. 2022 | Gemeinden

Land OÖ und Bundesforste attraktivieren öffentliche Seezugänge am Attersee

Landeshauptmann Thomas Stelzer und ÖBf-Vorstand Gerhard Schöppl

Hohe Nachfrage am KlimaTicket OÖ

17. 06. 2022 | Panorama

Hohe Nachfrage am KlimaTicket OÖ

LR Steinkellner zügig unterwegs mit der OÖ S-Bahn