Kleiner Mutmacher für schwerkranke Kinder

Kleiner Mutmacher für schwerkranke Kinder

Malerlehrlinge der Berufsschule Linz 9 gestalteten „Super Hero Leonard“ und übergaben das Werk an Erlebnishof Kumplgut in Wels

Auf der Messe Jugend & Beruf Anfang Oktober in Wels haben die Malerlehrlinge der Berufsschule Linz 9 den „Super Hero Leonard“ entworfen und dort live vor Ort gemalt. Nun wurde das Werk an den Welser Erlebnishof Kumplgut für schwerkranke und krebskranke Kinder, die dort jährlich zwei Wochen kostenlos Urlaub mit ihrer Familie verbringen können, übergeben, um den Betroffenen auch bildlich etwas Mut zu machen, wie Christian Schütz, Innungsmeister-Stv. der oö. Maler und Tapezierer, bei der Übergabe sagte.

Das Kumplgut in Wels finanziert sich ausschließlich über Spenden. Schon im letzten Jahr haben dort in einem von den Schülern der BS Linz 9 unter Leitung von Direktor Franz Bertalan und Josef Dollereder gemeinsam mit der oö. Landesinnung der Maler und Tapezierer und der Firma Synthesa, die die Materialien dafür zur Verfügung gestellt hat, durchgeführten Projekt einige Räume farblich neugestaltet. Das von den Lehrlingen gemalte Bild des „Super Heros“ wurde diese Woche an Kumplgut-Leiter Florian Aichhorn übergeben. Der Name des diesjährigen „Super Heros“ ist einem Kind gewidmet, das besonders mutig, klug und tapfer ist.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: ©Kumplgut, honorarfrei

Das könnte Sie interessieren!

MAK-Jahresprogramm 2020

13. 12. 2019 | Kunst & Kultur

MAK-Jahresprogramm 2020

Von zeitgenössischem Modedesign bis zur Wiener Moderne: Breites Ausstellungsspektrum mit Fokus auf nachhaltige Qualität und Ästhetik

Hundertwasser und Österreich im Dezember

13. 12. 2019 | Kunst & Kultur

Hundertwasser und Österreich im Dezember

Hundertwasser Architekturmodell Hundertwasser Art Center Whangarei, Neuseeland

Kunstinstallation Schlitten-Christbaum am Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

12. 12. 2019 | Kunst & Kultur

Kunstinstallation Schlitten-Christbaum am Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Das Gebilde ist aber auch noch viel mehr als nur ein „ausgefallener“ Weihnachtsbaum: Es ist ein begehbarer Pavillon, der durch ein variables LED-Lichtdesig...

mumok - Ausblick auf das Programm 2020

10. 12. 2019 | Kunst & Kultur

mumok - Ausblick auf das Programm 2020

Mit Ausstellungen von Ingeborg Strobl über Andy Warhol bis Heimo Zobernig, Bezügen zu umwelt- und gesellschaftspolitischen Themen und internationalen Neuen...

MAK zeigt DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE

10. 12. 2019 | Kunst & Kultur

MAK zeigt DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE

Charlotte Billwiller, Mathilde Flögl, Susi Singer, Marianne Leisching und Maria Likarz, Fotografie, 1924/25