Kletterunfall am Traunstein

Kletterunfall  am Traunstein

Bezirk Gmunden - Zu einem Kletterunfall kam es am 20. November 2021 am "SW-Grat" am Traunstein

Zwei deutsche Kletterinnen, 31 und 37 Jahre alt, kletterten am 20. November 2021 die Tour "Gmundnerweg" am Traunstein in Gmunden. Nach dieser Tour führt der weitere Aufstieg in die Klettertour "SW-Grat". Die erste Seillänge vom SW-Grat stieg die 31-Jährige vor. Sie wurde von ihrer Partnerin gesichert. Vor dem Erreichen des ersten Hakens zur Anbringung einer Zwischensicherung, brach der Vorsteigerin ein Griff aus und sie stürzte ca. drei Meter ab. Die 31-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ein Weiterklettern oder ein selbstständiger Abstieg war nicht mehr möglich. Sie alarmierten die Einsatzkräfte. Die beiden Frauen wurden durch den Notarzthubschrauber am Tau gerettet und ins Tal geflogen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Mann ermordete Escort-Dame

27. 09. 2022 | Blaulicht

Mann ermordete Escort-Dame

OÖ/Steyr-Land - Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land wird beschuldigt und ist geständig am 24. September 2022 eine Escort-Dame aus dem Internet an sei...

 Alarmübung am Machlanddamm – Einsatzkräfte zeigten perfekten Aufbau des mobilen Hochwasserschutzes

27. 09. 2022 | Blaulicht

Alarmübung am Machlanddamm – Einsatzkräfte zeigten perfekten Aufbau des mobilen Hochwasserschutzes

Der behördliche Einsatzleiter Bezirkshauptmann Werner Kreisl, Landesrat Stefan Kaineder, der technische Einsatzleiter Bezirksfeuerwehrkommandant Eduard Pai...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A8 - Zeugen gesucht

27. 09. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A8 - Zeugen gesucht

Bezirk Grieskirchen/ Haag am Hausruck - Sonntagfrüh ereignete sich auf der A8 im Gemeindegebiet Haag am Hausruck ein tödlicher Verkehrsunfall

Zivilschutztag mit Stresstest im Haushalt - Familien-Notfallplan nicht vergessen

27. 09. 2022 | Blaulicht

Zivilschutztag mit Stresstest im Haushalt - Familien-Notfallplan nicht vergessen

Zivilschutz ist wichtiger denn je. Das Gefahrenbewusstsein der Bevölkerung steigt, ebenso die Vorsorgebereitschaft in der Bevölkerung für Katastrophensz...

Zug mit 800 Passagieren evakuiert

26. 09. 2022 | Blaulicht

Zug mit 800 Passagieren evakuiert

Railjet der Öst. Bundesbahnen kam kurz nach Linz zum Stehen. Technischer Defekt sorgte für Panik und Verletzte bei der Evakuierung.