Kunstgenuss trotz Lockdown

Kunstgenuss trotz Lockdown

Artothek Niederösterreich verleiht Originale für die eigenen vier Wände

Der zweite Lockdown im November hat auch eine Schließung aller Museen in Österreich mit sich gebracht. Seither sind die Möglichkeiten, Kunst real zu erleben stark eingeschränkt, vielen bleibt die Faszination von der Begegnung mit einem Original ganz verwehrt. Der Auftrag der Artothek Niederösterreich ist somit aktueller denn je: Mit dem einfachen und unbürokratischen Verleih von Kunstwerken für das eigene Zuhause oder den Arbeitsplatz das Interesse an bildender Kunst fördern und sie den Menschen näher bringen.

Kunst einfach leihen

Gerade in Zeiten des Lockdowns schafft Kunst willkommene Abwechslung in den eigenen vier Wänden. Alle, die sich intensiver mit einem Original auseinandersetzen und es zu sich nach Hause holen möchten, können das nun problemlos an sechs Tagen in der Woche tun. Interessierte haben die Möglichkeit, sich vorab im Onlinekatalog einen ersten Eindruck über die mehr als 1.500 Werke zu verschaffen und sich anschließend vor Ort von Expert*innen beraten zu lassen. Die Leihgebühr beträgt für private Personen € 3 inkl. MwSt. (Grafiken und Arbeiten auf Papier) bzw. € 9 inkl. MwSt. (Gemälde) pro Monat und Bild. Firmen und Institutionen können die Leihgebühr (€ 6 inkl. MwSt. bzw. € 18 inkl. MwSt. pro Monat) von der Steuer absetzen.

Nachhaltige Geschenkidee: Gutschein für Artothek Niederösterreich

Kunstgenuss für zuhause ist eine originelle und nachhaltige Geschenkidee für Weihnachten, Geburtstage und andere besonderen Anlässe. Die Gutscheine der Artothek Niederösterreich sind in den Varianten zu € 18 (Grafiken und Arbeiten auf Papier für 6 Monate) oder € 54 (Gemälde für 6 Monate) vor Ort erhältlich.

Sonderöffnungszeiten bis 23. Dezember

Die Artothek Niederösterreich bleibt während des aktuellen Lockdown-Light geöffnet und erweitert im November und Dezember ihre Öffnungszeiten. Bis inklusive 23. Dezember 2020 ist sie montags bis samstags von 12 – 17 Uhr zugänglich.

Quelle: Matej Gajdos Kunstmeile Krems / ots  //  Fotocredit: Kunstmeile Krems

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Leopold Museum erhält kunsthistorisch bedeutendes Klimt-Gemälde

28. 11. 2020 | Kunst & Kultur

Leopold Museum erhält kunsthistorisch bedeutendes Klimt-Gemälde

Schenkung im Wert von rund einer halben Million Euro

NHM Wien - Teilnahme an der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Science Slam

27. 11. 2020 | Kunst & Kultur

NHM Wien - Teilnahme an der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Science Slam

Heute findet im Rahmen der „European Researcher’s Night“ die Staatsmeisterschaft im „Science Slam“ an der Akademie der Wissenschaften statt. Vom Naturhisto...

REDEN WIR ÜBER KUNST!

26. 11. 2020 | Kunst & Kultur

REDEN WIR ÜBER KUNST!

Reden wir über Kunst! - Der neue Podcast der Kunstmeile Krems

Alfons Haider lanciert mit den Wiener Pensionistenklubs den Schlager „Tanz!“

25. 11. 2020 | Kunst & Kultur

Alfons Haider lanciert mit den Wiener Pensionistenklubs den Schlager „Tanz!“

Im Bild Alfons Haider und der "Onkel Harry Chor" beim Videodreh

Glöcklerlauf und „Eröffnungsfeier Krippenausstellung" abgesagt

24. 11. 2020 | Kunst und Kultur

Glöcklerlauf und „Eröffnungsfeier Krippenausstellung" abgesagt

Ebensee - Leicht hat sich Kulturreferent Martin Derfler die Entscheidung nicht gemacht, aber jetzt ist es fix