LH Stelzer und LR Achleitner gratulieren den Special-Olympics-Teilnehmern/innen aus OÖ

LH Stelzer und LR Achleitner gratulieren den Special-Olympics-Teilnehmern/innen aus OÖ

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner gratulierten den oberösterreichischen Special Olympics Teilnehmerinnen und Teilnehmern

„Ich will gewinnen! Aber wenn ich nicht gewinnen kann, dann werde ich es mutig versuchen.“ So lautet der Eid der Special Olympics. Im Linzer Landhaus empfingen Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner oberösterreichische Teilnehmer/innen der Nationalen Special Olympics Winterspiele 2020 in Villach. 

Landeshauptmann Stelzer betonte: „Ich gratuliere den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie all ihren Unterstützern und Begleitern von Herzen. Sie haben nicht nur ihren Mut, ihre Kraft und ihren Kampfgeist unter Beweis gestellt. Sie sind auch unsere Botschafterinnen und Botschafter für ein friedliches, respektvolles und stärkendes Miteinander. Das ist in diesen Zeiten wichtiger denn je. In Oberösterreich sollen Menschen mit Beeinträchtigung immer in der Mitte der Gesellschaft stehen.“ 

Landesrat Achleitner erklärte: „Die Special Olympics sind nicht nur eine große Sportbewegung, sondern auch eine der größten sozialen Bewegungen, die es gibt. Hier werden Brücken gebaut, sowie Türen für eine bessere Integration, mehr Respekt und Akzeptanz von Menschen mit Handicap geöffnet.“ 

Der Empfang war bereits im Vorjahr terminisiert gewesen, musste aber Corona-bedingt abgesagt werden und wird nun nachgeholt: Am 23. September 2021 ehrten Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner rund 80 Sportler/innen, morgen, Freitag, werden es rund 40 sein. Die Disziplinen der Winterspiele waren neben Alpinem Skilauf, Eiskunstlauf, Langlauf, Floorhockey, Floorball, Eisschnelllauf, Schneeschulauf und Snowboarden auch Stockschießen. Insgesamt nahmen in Villach 1.500 Sportler/innen aus allen Bundesländern teil. Seit der Neugründung der Special Olympics Österreich im Jahr 1993 werden alle zwei Jahre nationale Spiele ausgetragen (2018 war Vöcklabruck Austragungsort), abwechselnd im Sommer und im Winter. Die nächsten Sommerspiele werden 2022 im Burgenland stattfinden. Die Idee selbst geht auf eine Schwester von Präsident John F. Kennedy, Eunice Kennedy-Shriver, zurück. Sie hatte aufgrund der Behinderung ihrer älteren Schwester Rosemary im Jahr 1968 die Special Olympics ins Leben gerufen. Vor wenigen Tagen erst fanden in Peuerbach die 20. Special Olympics-Meisterschaften mit 150 Teilnehmern/innen im Stocksport statt. Landesrat Achleitner und der Peuerbacher Athlet Werner Scheichl sprachen bei der Eröffnung gemeinsam den Special Olympics-Eid.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ/Max Mayrhofer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

21. 10. 2021 | Sport

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

Benjamin Bildstein und David Hussl setzen ihre gemeinsame Karriere fort. Österreichs Parade-49er nimmt zum Season-Closing die Weltmeisterschaft im Oman in ...

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

21. 10. 2021 | Sport

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

Zeitverlust durch umfangreiche Sperren

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

18. 10. 2021 | Sport

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

Am Weg zum SSL Gold Cup. Kapitän Thomas Zajac führte seine achtköpfige Crew zu vier Siegen in den sieben Fleet-Races.

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

18. 10. 2021 | Sport

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

Die Top Drei der Kombinierer: v.l. Johannes Lamparter, Mario Seidl, Stefan Rettenegger

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

17. 10. 2021 | Sport

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

Gerwyn Price und Michael van Gerwen werden in einem hochkarätigen Viertelfinale der Cazoo European Championship aufeinandertreffen, nachdem sie ihre Zweitr...