Lockdown wird ausgeweitet - Maßnahmen im Detail

Lockdown wird ausgeweitet - Maßnahmen im Detail

Die Regierung gab soeben die neuen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus bekannt

Der Lockdown wird bis 7. Februar verlängert

Aufgrund der höheren Ansteckungsgefahr durch die neuen Virusmutationen werden die Maßnahmen bis zum 7.Februar sogar verschärft Nach dem 7. Februar gebe es Pläne einer schrittweise Öffnung, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP).

Maßnahmen werden verschärft

  • Abstandsregel wird von einen auf zwei Meter verlängert.
  • FFP2 Masken sollen im Handel und öffentlichen Verkehrsmitteln verpflichtend werden.
  • Homeoffice soll überall dort eingeführt werden, wo es möglich ist.

Bei der Zahl an Neuinfektionen liege Österreich im oberen Drittel in Europa und die Virusmutationen seien auch bei uns angekommen.
Je nach Zulassung der unterschiedlichen Impfstoffe könnten alle über 65-Jährigen bis März oder April geimpft sein.

WANN DIE SCHULE WIEDER STARTET 

Präsenzunterricht startet erst nach den Semesterferien im Osten, also ab 8. Februar, allerdings nur in Wien und Niederösterreich und im Schichtbetrieb. 

Die anderen Bundesländer beginnen nämlich mit Ende des Lockdowns ihre Semesterferien. Steiermark und Oberösterreich ziehen die Ferien eine Woche vor, da sie sonst nach einer Woche Unterricht gleich wieder in den Ferienmodus umstellen müssten.

Skifahren bleibt erlaubt

Skifahren bleibt wie Eislaufen erlaubt.

Quelle: AN24  Fotocredit: BKA, ©Arno Melicharek

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

27. 02. 2021 | Politik

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

Öffnungen müssen "nachhaltig" sein

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

27. 02. 2021 | Politik

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

Integrationsministerin Susanne Raab und Universitätsprofessor Ebrahim Afsah präsentieren neue Informationsbroschüre „Islamisches Familienrecht in grenzüber...

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

27. 02. 2021 | Politik

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander bei einer Videokonferenz mit Frauenministerin Dr.inSusanne Raab

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

25. 02. 2021 | Politik

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

Tourismusministerin Köstinger begrüßt digitale Handy-Lösung, die Impfung, Infektion oder Testergebnis dokumentiert

Familienbund begrüßt Aufstockung des Corona-Familienhärtefonds

25. 02. 2021 | Politik

Familienbund begrüßt Aufstockung des Corona-Familienhärtefonds

Fonds wird um 50 Millionen Euro aufgestockt und bis Ende Juni 2021 verlängert