Lokal-Kontrollen am Wochenende fortgesetzt

Lokal-Kontrollen am Wochenende fortgesetzt

Vergangenes Wochenende wurden von der Polizei 9.100 Lokale und Veranstaltungsstätten kontrolliert. Gemeinsames Ziel sei die Senkung der hohen Infektionszahlen, sagte Innenminister Karl Nehammer

Innenminister Karl Nehammer zog am 19. Oktober 2020 bei der Pressekonferenz der Bundesregierung eine Bilanz der Lokal-Kontrollen vom vergangenen Wochenende. Die Polizei kontrollierte bei Schwerpunktaktionen von Freitag, 16. Oktober 2020, bis Montag, 19. Oktober 2020, Lokale und Veranstaltungsstätten in ganz Österreich: 3.107 in der Nacht von Freitag auf Samstag, 3.248 von Samstag auf Sonntag und 2.745 von Sonntag auf Montag. "Polizistinnen und Polizisten waren auch am vergangenen Wochenende mit Bediensteten von Bezirksverwaltungs- und Gesundheitsbehörden unterwegs und führten 9.100 Kontrollen durch. Dabei hat es 107 Anzeigen gegeben", sagte Innenminister Karl Nehammer.

"Oberste Prämisse muss es nun sein, die sozialen Kontakte auf das unbedingt notwendige Ausmaß zu reduzieren. Das können wir durch Eigenverantwortung und Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen sicherstellen. Jede und jeder Einzelne ist daher gefordert, ihren bzw. seinen Beitrag zu leisten", sagte Karl Nehammer.

"Die heute präsentierten Maßnahmen werden nach in Kraft treten der Verordnung des Bundesministers für Gesundheit am Freitag, 23. Oktober 2020, um 0 Uhr, von den Polizistinnen und Polizisten konsequent vollzogen. Ich vertraue hierbei auf das Verständnis und die Mitwirkung der in Österreich lebenden Menschen", sagte Innenminister Karl Nehammer.

2.666 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz

Bei den 9.100 Kontrollen der Gastgewerbebetriebe und Veranstaltungsstätten, davon 116 mit Bediensteten von Bezirksverwaltungsbehörden, waren bundesweit 2.666 Polizistinnen und Polizisten sowie 13 Vertreterinnen bzw. Vertreter von Bezirksverwaltungsbehörden im Einsatz. Zehn Überprüfungen erfolgten in Zusammenarbeit mit Gesundheitsbehörden.

Quelle: BMI  //  Fotocredit:  ©  BMI/Gerd Pachauer

 

Das könnte Sie interessieren!

1,54 Promille - Pkw-Rad bei Unfall abgerissen

05. 12. 2020 | Blaulicht

1,54 Promille - Pkw-Rad bei Unfall abgerissen

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 4. Dezember 2020 gegen 21:45 Uhr auf der L541, Oberwanger Landesstraße, und kam ins Schleudern

Polizei findet 16-jährigen Abgängigen

03. 12. 2020 | Blaulicht

Polizei findet 16-jährigen Abgängigen

Die Polizei informiert bezüglich der Fahndung nach dem abgängigen Jugendlichen

Rückübernahme der Notrufannahme

03. 12. 2020 | Blaulicht

Rückübernahme der Notrufannahme

Seit den frühen Morgenstunden des 3. Dezember 2020 werden Notrufe in Oberösterreich wieder von der Landesleitzentrale in Oberösterreich entgegen genommen

16-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden abgängig

03. 12. 2020 | Blaulicht

16-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden abgängig

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Brennender Kleintransporter auf der A1

01. 12. 2020 | Einsätze

Brennender Kleintransporter auf der A1

Am Abend des 30.11.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mondsee zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn in Richtung Salzburg gerufen. Kurz nach der Alarmie...