LR Steinkellner: Ruhestellung der OÖ Straßenbaulose

LR Steinkellner: Ruhestellung der OÖ Straßenbaulose

Straßenmeistereien im Notdienst-Modus. Infrastrukturressort arbeitet bereits an Maßnahmen für OÖ-Konjunkturpaket im Straßenbau nach überstandener Corona-Krise

„Aufgrund der Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind alle Baustellen der Landesstraßenverwaltung, sowohl Eigenregiebaustellen der Straßenmeistereien als auch solche, welche an Baufirmen vergeben wurden, ruhend gestellt“, informiert Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

In Anbetracht der aktuellen Vorgaben werden auch Vorkehrungen hinsichtlich der Arbeitsabläufe in den Brücken- und Straßenmeistereien getroffen. Diese werden einen Notbetrieb aufrechterhalten. Alle für die Gewährleistung der Sicherheit erforderlichen Tätigkeiten, wie bspw. regelmäßige Streckendienste und je nach Witterung auch die Winterdienste werden selbstverständlich weiterhin erfolgen. Die Straßenmeistereien sind zu den üblichen Dienstzeiten durch den Straßenmeister besetzt. Die restliche Mannschaft steht in Einsatzbereitschaft. Keine Änderung gibt es für die Tunnelüberwachungszentrale. Diese ist auch weiterhin rund um die Uhr besetzt.

„Aktuell haben die Eindämmung des Virus und die Gesundheit der Menschen absolute Priorität. Nach Abflauen der Corona-Krise wollen wir aber rasch Maßnahmen präsentieren, die große konjunkturelle Wirkungen erzielen. Davon sollen im Besonderen die heimischen Bauunternehmen profitieren“, so Steinkellner abschließend.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: ASFINAG

Das könnte Sie interessieren!

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

Geschlossene Geschäfte und geltende Verordnung bringen die heimischen Fachhändler – wie Bobby Agboatwala (rechts), Inhaber von Bobbys Sport - an ihre Grenz...

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

Bereits mehr als 600.000 Österreicher nutzen jeden Monat den Online Marktplatz der Österreichischen Post

Industrie begrüßt Budget-Aufstockung für Corona-Kurzarbeit

29. 03. 2020 | Wirtschaft

Industrie begrüßt Budget-Aufstockung für Corona-Kurzarbeit

Richtige Prioritätensetzung in herausfordernden Zeiten – Rasche, unbürokratische Hilfe für Unternehmen sichert Arbeitsplätze und gibt Menschen Zukunftspers...

Härtefall-Fonds: 46.000 Anträge in der Wirtschaftskammer eingelangt

29. 03. 2020 | Wirtschaft

Härtefall-Fonds: 46.000 Anträge in der Wirtschaftskammer eingelangt

 Seit Freitag, 17 Uhr, sind in den Wirtschaftskammern rund 46.000 Anträge für eine Unterstützung aus dem Härtefall-Fonds der Bundesregierung eingelang...

Wirtschaftskammer - Bereits nach zwei Stunden 10.000 Anträge eingelangt

28. 03. 2020 | Wirtschaft

Wirtschaftskammer - Bereits nach zwei Stunden 10.000 Anträge eingelangt

Erste Zahlungen freigegeben, 200.000 gleichzeitige Zugriffe beim Start