Martin Kocher zum Bundesminister für Arbeit, Familie und Jugend angelobt

Martin Kocher zum Bundesminister für Arbeit, Familie und Jugend angelobt

Am 11. Jänner 2021 fand die Angeloben von Bundesminister Martin Kocher (m.l.) durch Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen (m.r.) statt. Im Bild mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (l.) und Vizekanzler Werner Kogler (r.).

Parlament: Vorstellung des neuen Arbeitsministers Martin Kocher am Donnerstag im Nationalrat

Am Donnerstag wird dem Nationalrat in der geplanten Sondersitzung auch der neue Arbeitsminister Martin Kocher im Rahmen einer Erklärung von Bundeskanzler Kurz und Vizekanzler Kogler vorgestellt. Darauf haben sich die Parlamentsfraktionen heute verständigt.

Kocher wird vorläufig auch als Familienminister fungieren, da für die in Aussicht genommene Verschiebung der Familien- und Jugendagenden aus dem Arbeitsressort zu Frauen- und Integrationsministerin Susanne Raab eine Novelle des Bundesministeriengesetzes notwendig ist. Diese soll am Donnerstag nach der Sondersitzung im Verfassungsausschuss auf den Weg gebracht werden und könnte damit noch im Jänner beschlossen werden.

Anlass für die Sondersitzung ist ein heute im Parlament von ÖVP und Grünen eingebrachtes Verlangen. Die Sitzung soll zur Vorstellung eines neuen Mitglieds der Bundesregierung und zum Beschluss weiterer Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung dienen, wie darin steht. Konkret geht es u.a. um weitere Vorkehrungen für den elektronischen Impfpass und die Möglichkeit eines negativen Testergebnisses als Auflage für das Betreten bestimmter Orte und Betriebsstätten.

Quelle: BKA, Pressedienst der Parlamentsdirektion  //  Fotocredit: BKA,©Dragan Tatic

 

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

"Österreich braucht einen echten Neustart und mehr als nur ein Comeback"

20. 04. 2021 | Politik

"Österreich braucht einen echten Neustart und mehr als nur ein Comeback"

Scherak/NEOS zu Regierungsklausur - „Unternehmerinnen und Unternehmer haben sich nach 14 Monaten Lockdown eine echte Öffnungsperspektive verdient, nicht nu...

Oberösterreich steigt auf Gebührenbremse - Entlastung für viele Landsleute

19. 04. 2021 | Politik

Oberösterreich steigt auf Gebührenbremse - Entlastung für viele Landsleute

Land OÖ verzichtet auf die vorgesehene Inflationsanpassung bei Kommissionsgebühren

Angelobung von Bundesminister Mückstein

19. 04. 2021 | Politik

Angelobung von Bundesminister Mückstein

Im Bild (v.l.n.r.) Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Wolfgang Mückstein

Mehr diplomierte Pflegekräfte durch Erleichterungen bei Rot-Weiß-Rot-Karte

19. 04. 2021 | Politik

Mehr diplomierte Pflegekräfte durch Erleichterungen bei Rot-Weiß-Rot-Karte

ÖVP-Klubobmann und Sozialsprecher Wöginger - Durch beschleunigte Genehmigung kann Bedarf an Fachkräften besser abgedeckt werden

Gemeindebund und Städtebund unterstützen Initiative „Österreich impft.“

17. 04. 2021 | Politik

Gemeindebund und Städtebund unterstützen Initiative „Österreich impft.“

Präsentation der Allianz in der Impfstraße des Austria Center Vienna, vlnr: Walter Leiss (Generalsekretär Österreichischer Gemeindebund), Eva Höltl (Sprech...