Medizinische Interessensvertretungen arbeiten eng mit Krisenstab zusammen

Medizinische Interessensvertretungen arbeiten eng mit Krisenstab zusammen

Die Verteilung der Schutzausrüstung steht im Mittelpunkt. Alten- und Pflegeheime erhalten Grundausstattung

Die Ärztekammer, Zahnärztekammer und Apothekerkammer arbeiten eng mit dem Krisenstab des Landes OÖ zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche steht dabei die Verteilung der Schutzausrüstung, insbesondere der Masken. Damit sind die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte vorerst mit der Grundausstattung ausgerüstet. „Wir möchten uns für die konstruktive Zusammenarbeit und die Gespräche mit den Kammern bedanken. Gerade die Ärztinnen und Ärzte sowie die Apothekerinnen und Apotheker sind in diesen Tagen besonders gefordert. Das ist uns bewusst. Es zeigt, dass in Oberösterreich alle an einen Strang ziehen, um miteinander die Situation zu meistern“, sagen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander. Alle Alten- und Pflegeheime bekommen auch eine Grundausstattung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bund muss Ressourcen zur Verfügung stellen

Stelzer und Haberlander betonen nochmals, dass in Oberösterreich alle Vorkehrungen getroffen werden, um ab Montag die Testkapazität auf 1200 täglich zu erhöhen. „Voraussetzung dafür ist allerdings, dass uns der Bund die entsprechenden Ressourcen – das betrifft neben den Abnahme- und Testkits auch die Schutzausrüstung – zur Verfügung stellt. Wir sind auf jeden Fall bereit“, stellen Stelzer und Haberlander fest.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ, Max Mayrhofer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Klimawandel, Digitalisierung und demographischer Wandel verändern Europa tiefgreifend

29. 09. 2020 | Politik

Klimawandel, Digitalisierung und demographischer Wandel verändern Europa tiefgreifend

Im Bild Bundeskanzler Sebastian Kurz, 16. Salzburg Europe Summit 2020

NEOS kritisieren fehlende soziale Treffsicherheit bei Pensionserhöhung

28. 09. 2020 | Politik

NEOS kritisieren fehlende soziale Treffsicherheit bei Pensionserhöhung

NEOS-Sozialsprecher Gerald Loacker: „Erwerbstätigen zusätzliche Lasten aufzubürden, wenn diese nicht gezielt den Bedürftigen unter den Pensionisten zukomme...

Dr. Rupert Wolff bleibt Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK)

27. 09. 2020 | Politik

Dr. Rupert Wolff bleibt Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK)

Nach neun Jahren an der Spitze der österreichischen Rechtsanwälte wurde der Salzburger von der Vertreterversammlung des ÖRAK neuerlich in dieser Funktion b...

Maurer gratuliert Disoski zur Wahl als Vorsitzende der Grünen Frauen Österreich

27. 09. 2020 | Politik

Maurer gratuliert Disoski zur Wahl als Vorsitzende der Grünen Frauen Österreich

Im Bild Meri Disoski, eine kämpferische und fachlich exzellente Feministin für grüne Kernanliegen

Nationalrat gibt grünes Licht für Bildungsbonus

24. 09. 2020 | Politik

Nationalrat gibt grünes Licht für Bildungsbonus

Arbeitslose erhalten bei längeren Schulungen künftig zusätzlich 4 € pro Tag