Mit Lüften, Testen und Masken lässt sich das Risiko an Schulen minimieren

Mit Lüften, Testen und Masken lässt sich das Risiko an Schulen minimieren

SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid zum Vorschlag von Wiener ForscherInnen zur Bekämpfung von Corona an Schulen

Die WissenschafterInnen des Complexity Science Hub haben ein Modell zur Einschränkung der Ausbreitung des Coronavirus im Schulbereich präsentiert. Dieses basiert auf den Clusterdaten der AGES und zeigt, wie je nach Schulstufe ein sicherer Schulbetrieb funktionieren kann. „Mein Fazit daraus: Mit Lüften, Testen und der Nutzung von Masken lässt sich das Risiko der Ansteckung an Schulen minimieren“, so SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid. Die ForscherInnen zeigen klar, dass durch regelmäßiges Lüften und Testen sowie die Nutzung von Masken das Risiko einer Infektion extrem verringert werden kann. Die WissenschafterInnen zeigen auch, dass die Klassenteilungen einen positiven Einfluss auf die Sicherheit an Schulen haben. „So kann der Schulbetrieb nach den Semesterferien funktionieren. Hierzu muss nun alles vorbereitet werden.“ 

Hammerschmid spricht sich zudem für differenzierte Maßnahmen je nach Schultyp aus. „Regelmäßige, zumindest wöchentliche Testungen sollen jedoch an jeder Schule und auch an den elementarpädagogischen Einrichtungen stattfinden.“ Hinsichtlich der Corona-Mutante B.1.1.7 pocht die Bildungssprecherin auf eine rasche, evidenzbasierte Risikobewertung. Gleichzeitig fordert Hammerschmid einen einheitlichen Impfplan für das gesamte Bildungspersonal in Kindergärten und Schulen. „ElementarpädagogInnen und LehrerInnen sind Schlüsselarbeitskräfte. Diese müssen unbedingt so schnell wie möglich geimpft werden, damit sie wieder sicher ihrer Arbeit nachgehen können und unsere Kinder zurück in die Schulen und Kindergärten können“, so Hammerschmid.

Quelle: SPÖ-Parlamentsklub / ots  //  Fotocredit: © Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

NEOS unterstützen Forderung nach Impfen in der Apotheke

01. 03. 2021 | Politik

NEOS unterstützen Forderung nach Impfen in der Apotheke

Gerald Loacker: „Gerade in der Pandemie können impfende Apotheker_innen ein entscheidender Turbo für eine schnellere Durchimpfung sein“

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

27. 02. 2021 | Politik

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

Öffnungen müssen "nachhaltig" sein

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

27. 02. 2021 | Politik

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

Integrationsministerin Susanne Raab und Universitätsprofessor Ebrahim Afsah präsentieren neue Informationsbroschüre „Islamisches Familienrecht in grenzüber...

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

27. 02. 2021 | Politik

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander bei einer Videokonferenz mit Frauenministerin Dr.inSusanne Raab

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

25. 02. 2021 | Politik

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

Tourismusministerin Köstinger begrüßt digitale Handy-Lösung, die Impfung, Infektion oder Testergebnis dokumentiert