Mit Motorsäge Hand abgetrennt

Mit Motorsäge Hand abgetrennt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf führte am 26. Juli 2021 gegen 11:55 Uhr auf den Huttererböden in Hinterstoder unterhalb des Speicherteiches Hirschkogelbahn auf einer Seehöhe von 1.480 m Waldarbeiten durch. 

Er war damit beschäftigt, bei einem Baum die Äste mit einer Motorsäge zu entfernen. Dabei dürfte der Mann ins Stolpern geraten sein, stürzte kopfüber bei laufender Motorsäge über den Baumstamm und schnitt sich im Fallen die linke Hand oberhalb des Handgelenkes zur Gänze ab. Ein zweiter Forstarbeiter leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung. Der 34-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Kepler Universitätsklinikum Linz geflogen.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mann stahl zwei Verlobungsringe – Täter ausgeforscht

25. 09. 2021 | Blaulicht

Mann stahl zwei Verlobungsringe – Täter ausgeforscht

Bezirk Gmunden - Von Polizisten aus Gmunden konnte als Täter der unten angeführten Diebstähle ein 31-jähriger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht werden

Betrunkener schlug Eingangstür ein

25. 09. 2021 | Blaulicht

Betrunkener schlug Eingangstür ein

Bezirk Gmunden - Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden versuchte am 25. September 2021 gegen 4:30 Uhr nach der Sperrstunde in ein Lokal in Gmunden einzudr...

Alkohlisierter schoß sich in Oberschenkel

24. 09. 2021 | Blaulicht

Alkohlisierter schoß sich in Oberschenkel

Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung hantierte am 23. September 2021 kurz vor 20 Uhr in seiner Wohnung mit einem Kleinkalibergewehr. Dabei löste ...

Schulklasse von Wespen attackiert

24. 09. 2021 | Blaulicht

Schulklasse von Wespen attackiert

Nitscha  – Am Donnerstagvormittag, 23. September 2021, wurden zahlreiche Schulkinder bei einem Ausflug von Erdwspen attackiert und gestochen

Drogenlenker unterwegs: 1x mit Gipsbein, 1x mit Bierkiste

23. 09. 2021 | Blaulicht

Drogenlenker unterwegs: 1x mit Gipsbein, 1x mit Bierkiste

Gleich zwei Meldungen, bei denen Drogenlenker ertappt und gestoppt wurden. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Kokain, Opiate, MDA...