Mordalarm in Salzburg

Mordalarm in Salzburg

Salzburg/Stadt - Am Abend des 21.März 2021 wurde eine 22-Jährige Frau in Schallmoos mit mehreren Stichen getötet

Am späten Abend des 21. März 2021 ereignete sich in einer Wohnung in Salzburg-Schallmoos ein Tötungsdelikt. Ein 26-jähriger Serbe verletzte seine 22-jährige rumänische getrennt lebende Ehefrau im Verlauf einer Auseinandersetzung im Hals- & Oberkörperbereich mit einem Messer tödlich. Laut ersten Ermittlungen kontaktierte der Serbe daraufhin das Kindermädchen, so dass dieses auf die in der Wohnung schlafenden gemeinsamen Kinder, im Alter von sieben Monate und drei Jahre, aufpasste. Danach begab sich der 26-Jährige zur Polizeiinspektion Salzburg-Hauptbahnhof und gestand die Tat. Die Polizisten nahmen den 26-Jährigen unverzüglich wegen des Verdachts des Mordes fest. Bei der Tatwaffe handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um ein Küchenmesser aus der Wohnung des Opfers. Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete die Obduktion des Leichnams an. Die Spurenauswertungen, Vernehmungen sowie die Ermittlungen zum Tatablauf und dem Motiv führt das Landeskriminalamt Salzburg.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sieben Verletzte nach Verkehrsunfall

14. 05. 2021 | Blaulicht

Sieben Verletzte nach Verkehrsunfall

Bez. Schärding: Mitfahrerin von nachkommenden Fahrzeug wollte Erste Hilfe leisten und wurde zu Boden geschleudert und verletzt. Totalsperre der B137

Mehrfacher Brandstifter ausgeforscht

12. 05. 2021 | Blaulicht

Mehrfacher Brandstifter ausgeforscht

Stadt Steyr: Brandstifter wollte Mieter in Angst und Schrecken versetzen und hat dabei nicht bedacht, einen möglichen Großbrand auszulösen. 

Deutscher aufgrund internationalen Haftbefehls in Österreich festgenommen

12. 05. 2021 | Blaulicht

Deutscher aufgrund internationalen Haftbefehls in Österreich festgenommen

Bez. Schärding: Im Zuge von Ermittlungen konnte am 11. Mai 2021 im Bezirk Schärding ein 33-jähriger Deutscher, der mit EU-Haftbefehl gesucht wurde, lokalis...

Lkw prallte ungebremst gegen Stauende

12. 05. 2021 | Blaulicht

Lkw prallte ungebremst gegen Stauende

Landesverkehrsabteilung OÖ / Bez. Schärding: Ein 46-jähriger ungarischer Kraftfahrer fuhr am 11. Mai 2021 gegen 22:35 Uhr mit einem Lkw auf der A8, Innkrei...

Rakete explodierte in der Hand

12. 05. 2021 | Blaulicht

Rakete explodierte in der Hand

Bez. Perg: Rakete im Wald gefunden und trotz fehlendem Holzstab abgefeuert.