MOTO CROSS: Elena Kapsamer scheidet ihn Führung liegend durch Sturz aus

MOTO CROSS: Elena Kapsamer scheidet ihn Führung liegend durch Sturz aus

Noch eine Woche zuvor fuhr Elena im Cup-Rennen 2 ungefährdete Start-Ziel Siege ein. Optimale Vorzeichen für die Int. Tschechische Damen-Championship open an diesem Wochenende. Sturzpech verhinderte jedoch weitere Laufsiege im Tschechischen Jinin.

  • Ort/Place: Jinin, CZ
  • Datum/Date: 26.07.2020
  • International Czech Woman Championship – Open
     

Dieses Wochenende fand der 3. Lauf zur Internationalen CZ Meisterschaft in Jinin statt. Der Tag begann für die motivierte Elena Kapsamer fantastisch. Sowohl im freien als auch im Qualifikationstraining konnte sie die beste Zeit erzielen. In der Qualifikation war sie sogar 2,5 Sekunden schneller als die zweitschnellste.

Rennen 1: Auch dieses Mal konnte sie wie in der Vorwoche bei beiden Cup-Rennen, bei der sie auch die mitfahrenden Burschen hinter sich ließ,  den Holeshot holen. In der ersten Runde machte sie nach ca. 20 Sekunden einen kleinen Fehler, wodurch sie 4 Plätze verlor. 

Doch zum Zeitpunkt, wo das Starterfeld die Ziellinie zum ersten Mal überquerte, war sie bereits schon mit ca. 20 Metern Abstand in Führung. Elena konnte bis zur letzten Runde einen Vorsprung von mehr als 30 Sekunden herausfahren. In der letzten Runde blieb sie leider in einer sehr tiefen Rille mit den Fußrasten hängen und kam blöd zu Sturz. 

Elena konnte das Rennen leider nicht beenden und musste sogar ins Krankenhaus zur Untersuchung gebracht werden. Bis auf starke Prellungen im Beckenbereich hat sie Gott sei Dank keine Verletzungen erlitten. Der Renntag war aber leider ebenfalls zu Ende für die motivierte Schwanenstädterin. Wie heißt es so schön: If you want to finish first you first need to finish!

 

Quelle: EK 699 (Fotos zur freien Verwendung)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Motocross: Elena Kapsamer erneut mit starker Leistung in der Tschechischen Meisterschaft

10. 08. 2020 | Sport

Motocross: Elena Kapsamer erneut mit starker Leistung in der Tschechischen Meisterschaft

Nach dem Sturz vor zwei Wochen in Jinin war anfangs der Woche nicht sicher ob die junge Schwanenstädterin in Loket (CZ) starten kann.

RADSPORT: Austrian Time Trial Series 2020 - Kiesenhofer und Wildauer gewinnen am Hochkar das Bergzeitfahren

10. 08. 2020 | Sport

RADSPORT: Austrian Time Trial Series 2020 - Kiesenhofer und Wildauer gewinnen am Hochkar das Bergzeitfahren

8,9 Kilometer, von der Mautstation bis zum Parkplatz bei der Talstation der Hochkar-Skilifte, galt es beim dritten Lauf zur Austrian Time Trial Series für ...

SEGELN: Bargehr / Mähr holen Bronze beim Regatta-Comeback

10. 08. 2020 | Sport

SEGELN: Bargehr / Mähr holen Bronze beim Regatta-Comeback

Am Samstag sind bei der Challenge Cornu im französischen Plouguerneau wetterbedingt keine Rennen mehr ausgetragen worden. Damit sicherten sich die 470er-Se...

Ein Lauf im Zeichen des Friedens

10. 08. 2020 | Sport

Ein Lauf im Zeichen des Friedens

Als „laufende Botschafter des Friedens“ kann man die beiden Rot-Kreuz-Funktionäre Dr. Christoph Hohn und Michael Dorfstätter bezeichnen. Anlässlich des 140...

Filippo Fortin nach schwerem Sturz auf der 2. Etappe mit Rippenbruch out

10. 08. 2020 | International

Filippo Fortin nach schwerem Sturz auf der 2. Etappe mit Rippenbruch out

Ausreißversuch von Riccardo Zoidl bei der Czech Tour blieb heute erfolglos