Nachwuchsrennen: BOA Kids Cup startet am 12. August.

Nachwuchsrennen: BOA Kids Cup startet am 12. August.

Alle oberösterreichische Profis wie Ricci Zoidl, Felix Großschartner, Gregor Mühlberger, Lukas Pöstlberger und Michael Gogl haben bei dieser Veranstaltung unter optimalen sicheren Bedingungen ihre ersten Wettkampferfahrungen gesammelt. Den traditionellen Welser Nachwuchs-Kriteriencup veranstaltet der Radclub Wels nun schon seit 1987 ohne Unterbrechung. 

  • Du möchtest Radsportler werden?
  • Teste dein TalentbeimBOA-KidsCup!
  • Heuer erstmals im ÖAMTC – Fahrtechnnikzentrum Marchtrenk

Der Radclub Arbö Felbermayr Wels veranstaltet auch heuer wieder den traditionellen Nachwuchs-Kriteriencup sowohl für alle radsportinteressierten Mädchen und Buben im Alter von 8 bis 15 Jahren als auch für die Nachwuchs-Lizenzrennklassen U13 bis U17. 

Nach der coronabedingten Absage der Frühjahrstermine ist es nun ab 12. August doch wieder soweit.

An insgesamt 4 spannenden Rennentagen kann sich der Radsport-Nachwuchs (nach über 30 Jahren im Welser Messegelände) erstmals im bestens geeigneten Fahrtechnikzentrum Marchtrenk wieder mit Gleichaltrigen messen. 

Die Rennen finden jeweils Mittwoch,  am 12., 19., 26. August und am 2. September 2020 (mit anschließender Gesamtsiegerehrung) statt. 

Der Start erfolgt jeweils um 17:00 Uhr

  • Mädchen wie Buben können in verschiedenen Altersklassen mit ihren Mountainbikes oder Rennrädern bei getrennter Wertung an den Start gehen.
  • Die Rennen finden auf einem sicheren und abgesperrten Kurs statt.
  • Es ist keine Anmeldegebührzu bezahlen und die Anmeldung ist auch kurz vor dem Start unbürokratisch möglich.
  • Einzig die Benutzung eines Radhelmes ist Pflicht!
  • Im Anschluss an den letzten Bewerb am 2. September findet eine große Gesamtsiegerehrung im Fahrtechnikzentrum statt. Dazu sind ALLE Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich eingeladen!
  • Preise gibt’s in siebzehn verschiedenen Kategorien.
  • Mädchen werden immer extra gewertet.

 

Anmeldung unter www.computerauswertung.at

Infos unter www.radclubwels.at                                     

  • RC ARBÖ Felbermair  Wels
  • Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels
  • Tel. 0664 4629834
  • Mail: office@radclubwels.at
  • www.radclubwels.at

 

Quelle: WPR /Fotocredit: (Verwendung honorarfrei)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Motocross: Elena Kapsamer erneut mit starker Leistung in der Tschechischen Meisterschaft

10. 08. 2020 | Sport

Motocross: Elena Kapsamer erneut mit starker Leistung in der Tschechischen Meisterschaft

Nach dem Sturz vor zwei Wochen in Jinin war anfangs der Woche nicht sicher ob die junge Schwanenstädterin in Loket (CZ) starten kann.

RADSPORT: Austrian Time Trial Series 2020 - Kiesenhofer und Wildauer gewinnen am Hochkar das Bergzeitfahren

10. 08. 2020 | Sport

RADSPORT: Austrian Time Trial Series 2020 - Kiesenhofer und Wildauer gewinnen am Hochkar das Bergzeitfahren

8,9 Kilometer, von der Mautstation bis zum Parkplatz bei der Talstation der Hochkar-Skilifte, galt es beim dritten Lauf zur Austrian Time Trial Series für ...

SEGELN: Bargehr / Mähr holen Bronze beim Regatta-Comeback

10. 08. 2020 | Sport

SEGELN: Bargehr / Mähr holen Bronze beim Regatta-Comeback

Am Samstag sind bei der Challenge Cornu im französischen Plouguerneau wetterbedingt keine Rennen mehr ausgetragen worden. Damit sicherten sich die 470er-Se...

Ein Lauf im Zeichen des Friedens

10. 08. 2020 | Sport

Ein Lauf im Zeichen des Friedens

Als „laufende Botschafter des Friedens“ kann man die beiden Rot-Kreuz-Funktionäre Dr. Christoph Hohn und Michael Dorfstätter bezeichnen. Anlässlich des 140...

Filippo Fortin nach schwerem Sturz auf der 2. Etappe mit Rippenbruch out

10. 08. 2020 | International

Filippo Fortin nach schwerem Sturz auf der 2. Etappe mit Rippenbruch out

Ausreißversuch von Riccardo Zoidl bei der Czech Tour blieb heute erfolglos