Nächster Erfolg für Elena Kapsamer in der Int. Tschechischen Meisterschaft

Nächster Erfolg für Elena Kapsamer in der Int. Tschechischen Meisterschaft

Schlag auf Schlag gehts in der Int. Tschechischen Meisterschaft beim Moto Cross der Damen weiter.  Am 5. Juli fand bereits das zweite Rennen in Kaplice statt. Elena Kapsamer erneut auf dem Siegerpodest.

Ort/Place: Kaplice, CZ

Datum/Date: 05.07.2020

International Czech Woman Championship – Open:

Am 5. Juli fand das zweite Rennen der Internationalen Tschechischen Meisterschaft, nahe an der österreichischen Grenze, in Kaplice statt. Wie schon die Woche davor konnte ich beweisen, dass ich schon heuer den Speed der besten mitgehen kann. In der Qualifikation konnte ich die zweitbeste Zeit fahren und hatte somit eine gute Ausgangsposition für die Rennen.

Rennen 1: Ich kam nicht ideal aus dem Startgatter raus. Mein Arbeitsgerät, eine KTM 250 SX-F von KTM Zauner, half mir jedoch als 3 in die erste Kurve einzubiegen. Es dauerte nur eine Runde bis ich die Siegerin von letzter Woche überholen konnte. Somit war ich schon auf Platz 2. Kurz danach überholte ich auch noch die führende Österreicherin, Sarah Schnelzer. Damit war ich wie schon letzte Woche in Führung. Ich konnte mich ein wenig Freifahren und versuchte, auf der sehr anspruchsvollen Strecke, so wenig Fehler wie möglich zu machen. Etwa zwei Runden vor Schluss musste ich dann jedoch die tschechische Fahrerin Kristyna Vitkova passieren lassen. So fuhren wir dann auch ins Ziel. Vitkova auf Position 1, Ich auf Position 2 und meine frühere Trainingspartnerin, die Deutsche Alexandra Massury auf Position 3.

2. Rennen: Ähnlicher Start wie im ersten Lauf. Diesmal kam ich an 5 oder 6 Stelle in die erste Kurve. Nach der ersten Bergabpassage war ich bereits auf Position 3. Kurz danach überholte ich wiederum eine Fahrerin und ich war somit auf Position 2. Danach machte ich mich daran die Führende Vitkova einzuholen, was mir auch gelang. Kristyna machte jedoch keinen Fehler und somit hatte ich keine Möglichkeit sie zu überholen. Auch in Lauf zwei fuhren wir wie in Lauf eins ins Ziel. 1. Vitkova, 2. Kapsamer und 3. Massury.

Damit ergab sich im Tagesklassement ein sehr zufriedenstellender 2. Platz. In der Gesamtwertung konnte ich ebenfalls auf den zweiten Platz vorstoßen. Was mich noch zusätzlich sehr freut ist, dass ich in beiden Läufen die schnellste Rennrunde erzielen konnte.

Nächstes Wochenende werde ich kein Rennen fahren aber bei meinem Verein den MSV-Schwanenstadt trainieren. 

 

Quelle/Fotocredit©: Elena #699

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

SEGELSPORT: Bildstein / Hussl auf Europa-Trip

04. 08. 2020 | Sport

SEGELSPORT: Bildstein / Hussl auf Europa-Trip

Benjamin Bildstein und David Hussl befinden sich gerade mitten in einer großen Europa-Tour: Spanien – Ungarn – Spanien – Dänemark – Deutschland, ehe mit de...

ÖSV-Raceboarder "flohen" vor der Hitze auf den Hintertuxer Gletscher

04. 08. 2020 | Sport

ÖSV-Raceboarder "flohen" vor der Hitze auf den Hintertuxer Gletscher

Die Sommerhitze der vergangenen Tage konnte einem Teil der heimischen Raceboarder nur wenig anhaben, denn Claudia Riegler, Sabine Schöffmann, Andreas Promm...

Rad-Sport: Patrick Gamper saust am Salzburgring zum Sieg

03. 08. 2020 | Sport

Rad-Sport: Patrick Gamper saust am Salzburgring zum Sieg

Austrian Time Trial Series 2020 - MyGym-Race am Salzburgring: Vollgas am Ring war das Motto für Österreichs beste Radprofis am Sonntag in Salzburg. Denn au...

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

03. 08. 2020 | Sport

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

Das Faustball-Nationalteam der Männer reist heute in die Schweiz, um in den kommenden drei Tagen an einer Turnierserie teilzunehmen. Dabei kommt es nach de...

Schachmann, Pöstlberger und Benedetti verlängern bei BORA - hansgrohe

29. 07. 2020 | International

Schachmann, Pöstlberger und Benedetti verlängern bei BORA - hansgrohe

Der aktuelle Deutsche Meister verlängert seinen Vertrag beim Raublinger Rennstall gleich um vier Jahre. Lukas Pöstlberger und Cesare Benedetti werden ebenf...