Neue Sonderausstellung im Salzburg Museum Neue Residenz

Neue Sonderausstellung im Salzburg Museum Neue Residenz

Einblick in die Sonderausstellung in der Kunsthalle der Neuen Residenz: Alfred Haberpointner - Werke 2000–2021

Der 1996 in Ebenau geborene Bildhauer Alfred Haberpointner steht im Fokus der Präsentation in der Kunsthalle. Neben Materialien wie Stahl, Blei oder Glas ist vor allem das Holz der Werkstoff, der Haberpointners künstlerisches Schaffen bestimmt. Dabei legt er großen Wert auf die Oberflächenbeschaffenheit: Gehackt, geschlagen, mit Metall überzogen entstehen neue Texturen, ein Rhythmus oder eine Intensivierung der Form. Die Form des Kopfes zieht sich durch alle Werkperioden und über alle verwendeten Materialien hin und taucht fast in einer seriellen Inszenierung immer wieder auf.

Die Ausstellung zeigt Kopfserien quer durch die letzten 21 Jahre, großformatige Wandarbeiten in Holz und Papier sowie auch installative Gruppen, von denen der jüngste sich mit dem Arbeitswerkzeug Axt auseinandersetzt.

Quelle: Natalie Fuchs Leitung Öffentlichkeitsarbeit Salzburg Museum / ots  //  Fotocredit: Salzburg Museum, Christa Gaigg / authentic.co.at

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

„An abstract and a site-specific painting walk outside a museum“ von Philipp Timischl in der MQ ART BOX

26. 01. 2022 | Kunst & Kultur

„An abstract and a site-specific painting walk outside a museum“ von Philipp Timischl in der MQ ART BOX

„An abstract and a site-specific painting walk outside a museum“ von Philipp Timischl

Öffnung – Haltung – Vermittlung – Diversität – Perspektivenwechsel

19. 01. 2022 | Kunst & Kultur

Öffnung – Haltung – Vermittlung – Diversität – Perspektivenwechsel

MAK-Generaldirektorin Lilli Hollein gibt Einblick in ihre Visionen und das Programm 2022

MAK zeigt "RELAX. Christoph Meier, Ute Müller, Robert Schwarz, Lukas Stopczynski"

15. 01. 2022 | Kunst & Kultur

MAK zeigt "RELAX. Christoph Meier, Ute Müller, Robert Schwarz, Lukas Stopczynski"

Christoph Meier, Ute Müller, Robert Schwarz, Lukas Stopczynski, RELAX, 2022 MAK-Säulenhalle

„Gefühlscocktail“ – Neue Gemälde von Christine Pahl in der Gmundner Rathausgalerie

13. 01. 2022 | Kunst und Kultur

„Gefühlscocktail“ – Neue Gemälde von Christine Pahl in der Gmundner Rathausgalerie

Die Rathausgalerie beherbergt bis Ende März großformatige Arbeiten der Gmundner Malerin Christine Pahl

Piotr Beczała ist Stargast beim Salzkammergut-Open-Air in Gmunden

03. 01. 2022 | Kunst und Kultur

Piotr Beczała ist Stargast beim Salzkammergut-Open-Air in Gmunden

Piotr Beczała ist am 8. und 10. Juli 2022 in Gmunden der Stargast beim Salzkammergut-Open-Air des Bruckner Orchesters Linz