Neuer 24-Stunden Handbike-Weltrekord für Lars Hoffmann

Neuer 24-Stunden Handbike-Weltrekord für Lars Hoffmann

Weltklasse-Handbiker fährt für Gut Aiderbichl 660 Kilometer: Eine sensationelle Leistung hat der deutsche Handbiker Lars Hoffmann jetzt vollbracht. Der Behindertensportler schaffte bei seinem neuen 24 Stunden Weltrekord insgesamt 660 Kilometer und verbesserte damit die bisherige Bestleistung um 10 Kilometer.

Bei idealem Wetter gelang es dem im Gut Aiderbichl-Trikot fahrenden Handbiker im 3. Anlauf, eine neue Weltbestmarke aufzustellen. 

„Ich habe alles gegeben und freue mich riesig. Große Ziele brauchen immer ein bisschen länger, sind dann aber umso schöner, wenn sie erfüllt werden“, betont Lars Hoffmann.

Jetzt war der Tag der Tage. Bei so einem Vorhaben muss alles passen. Das Wetter, das Team, die Verpflegung und natürlich die Kondition und Motivation. Es galt innerhalb von 24 Stunden über 650 Kilometer weit zu fahren, um den bestehenden Weltrekord zu überbieten. „Nach bereits 2 gescheiterten Versuchen in den letzten Jahren, wusste ich worauf es ankommt“, so Hoffmann. Am Ende des Tages standen dann 660 Kilometer auf dem Tachometer und damit ist es gelungen, einen neuen Weltrekord zu erzielen.

Lars Hoffmann startet auch für Gut Aiderbichl

Dem erfolgreichen Behindertensportler ist der Tierschutz ein ganz großes Anliegen. Seit er vor zwei Jahren das erste Mal Gut Aiderbichl in Henndorf am Wallersee besucht hat, ist er vom Tierparadies begeistert. Hoffmann hat sich deshalb entschlossen, das Logo von Gut Aiderbichl auf seinem Renntrikot zu verwenden. 

„Ich möchte die Philosophie von Gut Aiderbichl weitertragen und den Tierschutzgedanken möglichst vielen Menschen Nahebringen“, betont der Paracycler.

 

Quelle: Wier PR / (Foto honorarfrei, Fotonachweis Gut Aiderbichl)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Doppelolympiasieger Hagara und Steinacher holen Mitsubishi Motors Österreich als neuen Partner an Bordn Bord

14. 08. 2020 | Sport

Doppelolympiasieger Hagara und Steinacher holen Mitsubishi Motors Österreich als neuen Partner an Bordn Bord

Double olympic gold medalists Roman Hagara and Hans Peter Steinacher of Austria and Red Bull Sailing Team, Ferbruary 25, 2020

CORUM Teil der Vendée Globe 2020

12. 08. 2020 | Sport

CORUM Teil der Vendée Globe 2020

Skipper Nicolas Troussel auf der CORUM L'Épargne, einem mit den modernsten technischen Innovationen ausgestatteten 60-Fuss-IMOCA-Einrumpfboot

Fußball - Spielplan der 1. Runde im UNIQA ÖFB Cup steht

12. 08. 2020 | Sport

Fußball - Spielplan der 1. Runde im UNIQA ÖFB Cup steht

 Den Auftakt bildet am Freitag, 28. August um 18:00 Uhr die Partie RZ Pellets WAC vs. SC Neusiedl am See 1919

Motocross: Elena Kapsamer erneut mit starker Leistung in der Tschechischen Meisterschaft

10. 08. 2020 | Sport

Motocross: Elena Kapsamer erneut mit starker Leistung in der Tschechischen Meisterschaft

Nach dem Sturz vor zwei Wochen in Jinin war anfangs der Woche nicht sicher ob die junge Schwanenstädterin in Loket (CZ) starten kann.

RADSPORT: Austrian Time Trial Series 2020 - Kiesenhofer und Wildauer gewinnen am Hochkar das Bergzeitfahren

10. 08. 2020 | Sport

RADSPORT: Austrian Time Trial Series 2020 - Kiesenhofer und Wildauer gewinnen am Hochkar das Bergzeitfahren

8,9 Kilometer, von der Mautstation bis zum Parkplatz bei der Talstation der Hochkar-Skilifte, galt es beim dritten Lauf zur Austrian Time Trial Series für ...