Mittwoch 21. August 2019
Suche

NR-Präsident Sobotka gratuliert Sebastian Stark zum neuen Bundesobmann der Schülerunion

Das Engagement von SchülerInnen für ihre Rechte und Werte ist ein Garant für die Demokratisierung der gesamten Gesellschaft

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka gratuliert Sebastian Stark zur Wahl zum neuen Bundesobmann der Schülerunion. "Diese Funktion ist wichtig für eine starke Demokratie in unserem Land. Die Bundesschülervertretung ist ein starker Partner in einem pluralen Schulwesen, das wesentlich von den verschiedenen Interessenvertretungen gestaltet wird. Das Engagement von Schülerinnen und Schülern für ihre Rechte und Werte ist ein Garant für die Demokratisierung unserer gesamten Gesellschaft auch in der Zukunft, so Sobotka.

Quelle: OTS   //  Fotocredit: © Parlamentsdirektion / Thomas Topf