Österreichische Notariatskammer mit neuem Präsidium

Österreichische Notariatskammer mit neuem Präsidium

Dr. Michael Umfahrer ist neuer Präsident der Österreichischen Notariatskammer

Der Wiener Dr. Michael Umfahrer (57) wurde am 17. Oktober 2019 in Innsbruck vom Delegiertentag zum Präsidenten der Österreichischen Notariatskammer für eine Funktionsperiode von drei Jahren berufen. Er folgt in dieser Funktion Univ. Doz. DDr. Ludwig Bittner nach, der neun Jahre als Präsident tätig war.

Michael Umfahrer hat an der Universität Wien Jus studiert, 1984 das Doktorat der Rechtswissenschaften erworben und 1987 erfolgreich die Notariatsprüfung abgelegt. Seit mehr als zwanzig Jahren ist Michael Umfahrer als Notar in eigener Kanzlei tätig, die letzten 15 Jahre davon in Wien. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Wirtschaftsrecht, Umgründungen, Unternehmensnachfolgen und Erbrecht sowie Liegenschaftsrecht. Als Autor zahlreicher Publikationen auf dem Gebiet Unternehmens- und Gesellschaftsrecht hat er sich in Fachkreisen einen Namen gemacht. Seit vielen Jahren engagiert sich Michael Umfahrer in der Notariatskammer, zuletzt als Präsident der Österreichischen Notariatsakademie und Leiter des Fachausschusses für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht.

Der neue Präsident war maßgeblich in die Entwicklung des digitalen Workflows zur GmbH-Gründung beim Notar involviert. „Wir ermöglichen nun nach zweijähriger Pilotphase eine digitale GmbH-Gründung, bei der weiterhin die Beratung des Notars gewährleistet wird“, sagt Michael Umfahrer und betont: „Uns Notaren ist wichtig, dass auch in der digitalen Welt die Beratung und die Rechtssicherheit im Interesse der Gründer erhalten bleiben.“

Die gleichzeitig neu gewählten Vizepräsidenten der Österreichischen Notariatskammer sind Dr. Michael Lunzer (Notar in Wien und Präsident der Notariatskammer für Wien, Niederösterreich und Burgenland), Hon.-Prof. Dr. Claus Spruzina (Notar in Salzburg und Präsident der Notariatskammer für Salzburg), Dr. Erfried Bäck (Notar in Spittal/Drau und Präsident der Notariatskammer für Kärnten) sowie Dr. Roland Gintenreiter (Notar in Linz).

Quelle: Österreichische Notariatskammer/ots  // Fotocredit: ÖNK/R.Tanzer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Covid-19 trifft die Kongress- und Tagungsbranche mitten ins Gastgeberherz

08. 07. 2020 | Wirtschaft

Covid-19 trifft die Kongress- und Tagungsbranche mitten ins Gastgeberherz

Convention Talk im Rahmen der Convention4u virtual edition, v.l.n.r.: Georg Geczek, Leiter des Competence Centers Event Safety Wiener Rotes Kreuz, Journali...

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

Die Corona-Krise lenkte den Blick der Öffentlichkeit spätestens seit den Berichten rund um den Schlachthof Tönnies nicht nur auf die Lebensmittelversorgung...

OÖ. Arbeitsmarkt: Vom Krisen- in den Comeback-Modus

06. 07. 2020 | Wirtschaft

OÖ. Arbeitsmarkt: Vom Krisen- in den Comeback-Modus

V.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Gerhard Straßer, Landesgeschäftsführer des AMS OÖ

Förderoffensive für E-Bikes und Transporträder

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Förderoffensive für E-Bikes und Transporträder

Erhöhte Förderungen von bis zu 800 Euro für E-Fahrräder durch Klimaschutzministerium und Sportfachhandel

Zwei neue Post Partner für Weitra

05. 07. 2020 | Wirtschaft

Zwei neue Post Partner für Weitra

Neue Geschäftsstellen sichern auch in Zukunft Post- und Bankversorgung im Waldviertel. Eröffnung Post Partner SPAR (v.l.n.r.): Hermann Lauter, Obmann Raiff...