Paragleiter abgestürzt

Paragleiter abgestürzt

Der 24-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber Martin 1 in das Klinikum Schwarzach geflogen

Ein 24-jähriger Einheimischer und sein Freund starteten mit ihren Gleitschirmen auf dem Gamsfeld nahe des Mandlkogels im Gosaukamm in einer Seehöhe von ca. 2000 Metern. Die beiden Piloten steuerten ihre Gleitschirme in Richtung Stuhlalm, Beim Landeanflug im Bereich der Stuhlalm kam der 24-Jährige in einen starken Abwind und prallte mit der Hüfte gegen einen Stein. Wanderer kümmerten sich um den abgestürzten Piloten und verständigten die Rettungskräfte. Der 24-Jährige wurde mit einer starken Hüftprellung vom Notarzthubschrauber Martin 1 in das Klinikum Schwarzach geflogen.

Quelle: LPD Salzburg  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vorsicht Falle - Betrug im Netz

15. 01. 2021 | Blaulicht

Vorsicht Falle - Betrug im Netz

Wann man besser mit der „großen Liebe“ Schluss machen sollte und wie man schnell zum „Geld-Esel“ wird

Zwei Kaltblüter im Gegenverkehr - PKW landete im Straßengraben

14. 01. 2021 | Blaulicht

Zwei Kaltblüter im Gegenverkehr - PKW landete im Straßengraben

Bezirk Vöcklabruck - Zwei Kaltblüter kamen einem 30-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck auf der schneebedeckten Straße entgegen -  Das Ausweichmanöver...

Schwerer Unfall auf Langlaufloipe Thalgauberg

12. 01. 2021 | Blaulicht

Schwerer Unfall auf Langlaufloipe Thalgauberg

68-Jähriger bricht sich Oberschenkelhalsknochen

Zimmerbrand - Jugendlicher klammerte sich an Fenster im 2. Stock

11. 01. 2021 | Blaulicht

Zimmerbrand - Jugendlicher klammerte sich an Fenster im 2. Stock

Bei einem Zimmerbrand in der Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling wurde ein Jugendlicher verletzt

3-Jähriger von Skidoo geschleudert

10. 01. 2021 | Blaulicht

3-Jähriger von Skidoo geschleudert

Bezirk Rohrbach - Ein 3-jähriger Bub wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Rohrbach eingeliefert