Perfekter Abschluß der Flying Dutchman Staatsmeisterschaft

Perfekter Abschluß der Flying Dutchman Staatsmeisterschaft

Nach einem windlosen Samstag ohne Wettfahrten konnte die Staatsmeisterschaft der Flying Dutchman am Sonntag im Segelclub Altmünster bei perfekten Bedingungen beendet werden. Mit vier Wettfahrtsiegen in gesamt fünf Races konnte der Deutsche Hans-Peter Schwarz seiner Favoritenrolle gerecht werden und die Gesamtwertung gewinnen. Jacob Holzinger (UYCT) kürte sich mit einem Sieg im letzten Rennen zum österreichischen Staatsmeister und belegte in der Gesamtwertung vor dem Schweizer Stephan Fels den zweiten Rang.

Am Freitag wurde die österreichische Staatsmeisterschaft der Flying Dutchman im Segelclub Altmünster mit drei Wettfahrten bei perfekten Bedingungen eröffnet. Mit drei Wettfahrtsiegen wurde der Deutsche Hans-Peter Schwarz seiner Favoritenrolle bereits zum Auftakt gerecht. Nachdem am Samstag aufgrund des zu schwachen Windes keine Races absolviert werden konnten, präsentierte sich der Traunsee am Sonntag noch einmal von seiner besten Seite.

Bei 18-20 Knoten Oberwind starteten die 16 Teilnehmer voll motiviert bereits um 7:00 Morgens in den finalen Tag. Mit einem weiteren Wettfahrtsieg machte Hans-Peter Schwarz bereits den Gesamtsieg klar. Lokalmatador Jacob Holzinger legte in der gesamt vierten Wettfahrt der österreichischen Staatsmeisterschaft einen weiteren zweiten Platz nach – seinen dritten in dieser Regatta – und hatte damit bereits eine Hand auf dem Titel. Im finalen Race gelang es Holzinger und seinem Vorschoter Paul Srienz als einziges Boot den Gesamtsieger hinter sich zu lassen: Die Flying Dutchman-Regatta der Traunsee Woche wurde mit einem Wettfahrtsieg der frischgebackenen Staatsmeisterschaft beendet.

Gesamtranking:
1. Hans-Peter Schwarz | Roland Kirst (GER)
2. Jacob Holzinger | Paul Srienz (AUT)
3. Setphan Fels | Ulf Hügel (SUI)

Ranking der Österreichischen Staatsmeisterschaft:
1. Jacob Holzinger | Paul Srienz 
2. Gerhard Ulrich | Rainer Ulrich
3. Alexander Mastnak | Johannes Hamminger

 

Quelle/Fotocredit: © PROFS / Feitzinger

Das könnte Sie interessieren!

Sporthalle Olympiazentrum OÖ eröffnet - 6,3 Mio. Euro in Spitzensport-Infrastruktur investiert

03. 07. 2022 | Sport

Sporthalle Olympiazentrum OÖ eröffnet - 6,3 Mio. Euro in Spitzensport-Infrastruktur investiert

v.l.: Landessportdirektor Mag.Gerhard Rumetshofer, Florian Doppelhammer, Judo-Trainer, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Benjamin Girling...

Felix Großschartner und Christina Schweinberger fixieren Double mit Straßenerfolgen

27. 06. 2022 | Sport

Felix Großschartner und Christina Schweinberger fixieren Double mit Straßenerfolgen

Der Oberösterreicher Felix Großschartner (Bora – hansgrohe) und die Tirolerin Christina Schweinberger (Plantur Pura) sind die frischgebackenen Österreichis...

Faustball Bundesliga: Freistadt weiterhin an der Spitze

27. 06. 2022 | Sport

Faustball Bundesliga: Freistadt weiterhin an der Spitze

Angreifer Jean Andrioli (Freistadt) zeigte beim Auswärtssieg in Kremsmünster seine Klasse. (Foto: Hans Buchinger)

Felix Großschartner (Fotocredit: Miha Matavz/ÖRV)

24. 06. 2022 | Sport

Premierenerfolge für Felix Großschartner und Christina Schweinberger bei Zeitfahrmeisterschaften

Zwei neue Siegergesichter bei den nationalen Zeitfahrmeisterschaften brachte das gemeinsam mit dem Slowenischen Radsportverband ausgerichtete Rennen in Nov...

Prettner/Flachberger überragen zum Auftakt der Kieler Woche

24. 06. 2022 | Sport

Prettner/Flachberger überragen zum Auftakt der Kieler Woche

Mit einem Tag Verspätung – am Mittwoch konnten wetterbedingt keine Rennen ausgetragen werden – ist die 128. Auflage der Kieler Woche voll angelaufen. Aus r...