Polizisten retten 2-Jähriger mit Zitronensaft das Leben

Polizisten retten 2-Jähriger mit Zitronensaft das Leben

Das sind die wahren Helden des Alltags

Vorfallszeit: 12.02.2020, 19:55 Uhr
Vorfallsort: Wien-Fünfhaus

Sachverhalt: Beamte der Polizeiinspektion Wurmsergasse wurden zu einem Defi-Einsatz beordert. Ein 2-jähriges Mädchen lag reglos im Bett und verkrampfte stark. Auch biss sich das Kind auf die Zunge, wobei es weder der Mutter, noch den Beamten möglich war, den verkrampften Kiefer zu lösen. Die Beamten griffen dann auf eine altbewährte Methode zurück und pressten Zitronensaft auf die Lippen des Mädchens, woraufhin sich die Verkrampfung langsam löste und das Kind zu Bewusstsein kam. Rettung und Notarzt übernahmen die weitere Versorgung und brachten das Kind in ein Krankenhaus. Die 2-Jährige hatte offenbar einen Fieberkrampf erlitten. Der Defi musste glücklicherweise nicht eingesetzt werden.

Quelle: LPD Wien  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Appell der Feuerwehr wegen erhöhter Brandgefahr

08. 04. 2020 | Blaulicht

Appell der Feuerwehr wegen erhöhter Brandgefahr

LR Klinger und LBD Mayer: Aufgrund der derzeit herrschenden Trockenheit besteht in großen Gebieten Oberösterreichs erhöhte Wald- und Flurbrandgefahr

„Brand aus am Neusiedlersee“ – Löscheinsatz nach rund sechs Stunden beendet

04. 04. 2020 | Blaulicht

„Brand aus am Neusiedlersee“ – Löscheinsatz nach rund sechs Stunden beendet

Heute, 04. April 2020, unterstützten zwei Black Hawk des Bundesheeres im Kampf gegen einen Schilfbrand im Raum Illmitz, Burgenland. Gemeinsam mit den zivil...

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

04. 04. 2020 | Blaulicht

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

Derzeit kursieren Gerüchte über Betrüger, die sich als Polizistinnen und Polizisten ausgeben. BMI warnt vor falschen Polizisten, die Schutzmasken beschlagn...

Covid 19 Schutzmaßnahmen - Lokal im Flachgau in Betrieb

03. 04. 2020 | Blaulicht

Covid 19 Schutzmaßnahmen - Lokal im Flachgau in Betrieb

Durch den Hintereingang kamen die Gäste ins Lokal als gebe es keine Ausgangsbeschränkung

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

02. 04. 2020 | Blaulicht

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

" Leider funktioniert das vor allem im Salzkammergut noch nicht immer", berichtet die Oberösterreichische Polizei in ihrem Facebookbeitrag