Pollenwarndienst für OÖ vom 15. bis 22. Mai 2019

Pollenwarndienst für OÖ vom 15. bis 22. Mai 2019

OÖ - Pollen der Eiche dominieren noch, auffällig ist der gelbe Pollenniederschlag der Föhren. 

Während Birke und Esche, mit Ausnahme der Alpen, weitgehend verblüht sind, dominiert noch Pollen der Eiche. Untergeordnet, und mit geringerer allergologischer Relevanz, sind noch Pollen von Ahorn, Buche, sowie in Siedlungsbereichen vor allem Walnuss, Platane und Rosskastanie, vertreten. Nur auffällig ist der gelbe Pollenniederschlag der Föhren. Die durch das Schlechtwetter unterbrochene, allergologisch bedeutende, Gräserblüte setzt sich mit zunehmend stärker werdenden Belastungen fort. Schwerpunkte sind die Hügel der Voralpen und das niedrigere Mühlviertel. Im Wiesenaspekt tritt Ampfer hinzu. Es setzt auch die Blüte von Getreide ein, mit Schwerpunkt des Roggen im Mühlviertel. Bei Erlen- und Birkenpollen Allergikern kann lokal die im Alpenraum einsetzende Blüte der Grünerle zu Beschwerden führen. 

Tonbanddienste:

Kepler Universitätsklinikum, Linz, Med. Campus III: (+43 5) 76 80 83-69 19
LKH Freistadt: (+43 50 554) 76-284 00
Salzkammergut-Klinikum, LKH Vöcklabruck: (+43 50 554) 71-49 900

www.pollenwarndienst.at

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Ärztekammer begrüßt Vorstoß zum Ausbau des Psychotherapieangebots

25. 05. 2020 | Gesundheit

Ärztekammer begrüßt Vorstoß zum Ausbau des Psychotherapieangebots

Allgemeinmediziner mit PSY III-Diplom sollten Gesprächsleistungen verrechnen können

Sensationelle Fortschritte in der Immunologie

23. 05. 2020 | Gesundheit

Sensationelle Fortschritte in der Immunologie

Dr. Mark Debrinca beschreibt 10 Jahre Forschung & Entwicklung und sensationelle Erkenntnisse im Bereich der Immunologie. Höchst interessant, speziell i...

Deutliche Mehrheit der ÖsterreicherInnen will sich gegen Corona impfen lassen

23. 05. 2020 | Gesundheit

Deutliche Mehrheit der ÖsterreicherInnen will sich gegen Corona impfen lassen

Anschober - Aber immerhin geben noch 25% an, "eher nicht" oder "sicher nicht" an einer Impfung gegen Corona teilnehmen zu wollen

DONAU Versicherung – Cybersicherheit für Ärzte

20. 05. 2020 | Gesundheit

DONAU Versicherung – Cybersicherheit für Ärzte

Die digitalen Bedrohungen für Arztpraxen und Praxisgemeinschaften steigen. Die Vernetzung im Gesundheitswesen bringt neuen Sicherheitsbedarf. Im Bild DONAU...

Welt-MS-Tag - Gemeinsam stärker als Multiple Sklerose

19. 05. 2020 | Gesundheit

Welt-MS-Tag - Gemeinsam stärker als Multiple Sklerose

Der Welt-MS-Tag 2020 steht unter dem Motto #MiteinanderStark. Gemeinsam sind wir stärker als Multiple Sklerose