Profi-Radteam JUMBO-VISMA in der Zillertal Arena

Profi-Radteam JUMBO-VISMA in der Zillertal Arena

Das weltbekannte niederländische Profi-Radteam JUMBO-VISMA bereitet sich zur Zeit in Gerlos auf die kommenden „Klassiker“ im Radsport vor. Im Bild Manuel Krupik (Hotel Schönruh Gerlos, links) und Christian Daum (GF TVB Zell-Gerlos/ Zillertal Arena, rechts) mit Fahrern und Performance Coach Tim Heemskerk vom Team JUMBO-VISMA

Das Team JUMBO-VISMA ist aktuell das erfolgreichste niederländische Radsport-Team im UCI World Ranking und zählt zu den Favoriten auf den Gesamtsieg bei der diesjährigen Tour de France. Um so mehr freut es die Verantwortlichen der Zillertal Arena, dass es gelungen ist, Team JUMBO-VISMA vom 07. bis 21. Juli 2020 zum Trainingscamp nach Gerlos zu holen.

„Die Zillertal Arena ist aufgrund der umfangreichen Trainingsmöglichkeiten die perfekte Location für uns. Fordernde Anstiege und flache Straßen machen Gerlos zu einem idealen Ausgangspunkt. Es wurde Zeit, dass wir endlich wieder gemeinsam trainieren können“, so JUMBO-VISMA Performance Coach Tim Heemskerk.

"Das Zillertal ist für mich ein wahres Rennrad-Mekka. Einige talentierte Fahrer, die es bis an die Weltspitze geschafft haben, haben hier ihre Wurzeln. Es ist daher absolut naheliegend, dass das meiner Meinung nach derzeit weltbeste Radsportteam, die wunderschöne Bergwelt der Zillertal Arena zum Trainieren nutzt“, so Thomas Pupp, Teammanager der Talentschmiede Tirol KTM Cycling Team, über die Anwesenheit des JUMBO-VISMA Teams in Gerlos.

„Wir hoffen, dass das ganze Team viel Kraft in jeglicher Hinsicht in unserer herrlichen Region tanken kann, um im Spätsommer erfolgreich bei den großen internationalen Radrennen antreten zu können. Wir drücken die Daumen!“, so Zillertal Arena Marketing Leiterin Annemarie Kröll.

Tourismusverband Zell-Gerlos Geschäftsführer Christian Daum führt weiter aus: „Wir freuen uns auf das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Region und in das Hotel Schönruh in Gerlos. Der Aufenthalt eines professionellen Spitzen-Sportteams zeigt uns, dass wir uns für unsere Gäste bestens gerüstet haben. Egal ob Rennrad oder Mountainbike – in der Zillertal Arena gibt es eine große Vielfalt an Strecken zu entdecken."

Quelle: ZILLERTAL ARENA Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG Sandra Biberger, B.Sc. / ots  //  Fotocredit: Zillertal Arena/Joe Kofler

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

SEGELSPORT: Bildstein / Hussl auf Europa-Trip

04. 08. 2020 | Sport

SEGELSPORT: Bildstein / Hussl auf Europa-Trip

Benjamin Bildstein und David Hussl befinden sich gerade mitten in einer großen Europa-Tour: Spanien – Ungarn – Spanien – Dänemark – Deutschland, ehe mit de...

ÖSV-Raceboarder "flohen" vor der Hitze auf den Hintertuxer Gletscher

04. 08. 2020 | Sport

ÖSV-Raceboarder "flohen" vor der Hitze auf den Hintertuxer Gletscher

Die Sommerhitze der vergangenen Tage konnte einem Teil der heimischen Raceboarder nur wenig anhaben, denn Claudia Riegler, Sabine Schöffmann, Andreas Promm...

Rad-Sport: Patrick Gamper saust am Salzburgring zum Sieg

03. 08. 2020 | Sport

Rad-Sport: Patrick Gamper saust am Salzburgring zum Sieg

Austrian Time Trial Series 2020 - MyGym-Race am Salzburgring: Vollgas am Ring war das Motto für Österreichs beste Radprofis am Sonntag in Salzburg. Denn au...

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

03. 08. 2020 | Sport

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

Das Faustball-Nationalteam der Männer reist heute in die Schweiz, um in den kommenden drei Tagen an einer Turnierserie teilzunehmen. Dabei kommt es nach de...

Schachmann, Pöstlberger und Benedetti verlängern bei BORA - hansgrohe

29. 07. 2020 | International

Schachmann, Pöstlberger und Benedetti verlängern bei BORA - hansgrohe

Der aktuelle Deutsche Meister verlängert seinen Vertrag beim Raublinger Rennstall gleich um vier Jahre. Lukas Pöstlberger und Cesare Benedetti werden ebenf...