Projekt „Tiefenrausch“ - Die Mission ist erfüllt

Projekt „Tiefenrausch“ - Die  Mission ist erfüllt

Im Zuge des Besuchs der Forschungsplattform taufte Landeshauptmann Mag.Thomas Stelzer auch ein Boot - WissenschafterInnen, ForscherInnen und Promis wie Moderatorin Silvia Schneider und Musiker Paul Pizzera erkunden den Traunsee in einem U-Boot

Die Mission

Die Plattform ist an Ort und Stelle, das Projekt „Tiefenrausch“ kann beginnen. WissenschafterInnen und ForscherInnen wollen in Traunkirchen den „Klang der Erde“ hörbar machen. Dazu wird das Schweizer U-Boot P 68 in die tiefste Stelle des Traunsees auf 191m abtauchen und ein Hydrofon aus der Tiefe bergen. In den vergangenen Wochen wurden zu diesem Zweck bereits mehrere Seismografen, auch auf dem Traunstein installiert, bzw. mehrere Messgeräte im See versenkt.  Nach Auswertung der gesammelten Daten, kann man die Geräusche aus der Tiefe hörbar machen.

Laut WissenschafterInnen handelt es sich bei den Tönen teilweise um Erdbeben, aber auch um Geräusche technischen Ursprungs, wie z.B. von überfliegenden Hubschraubern. Mit dem U-Boot haben sich auch Promis wie Moderatorin Silvia Schneider und Musiker Paul Pizzera in die Tiefe begeben. Im Zuge dieser Mission sind erstmals Menschen am Grund des Traunsees angelangt.

Das gesamte Forschungsprojekt wurde von Pioniersoldaten aus Melk, ausgerüstet mit Booten und Tauchern unterstützt und gesichert, Mannschaften der Wasserrettung und der Feuerwehr mit den Einsatzbooten unterstützten die Arbeiten.

Bericht und Fotos: Wilfried Fischer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Freiwilliges Engagement in OÖ bestmöglich unterstützen

05. 12. 2022 | Panorama

Freiwilliges Engagement in OÖ bestmöglich unterstützen

Auch in Alten- und Pflegeheimen gibt es die Möglichkeit, sich freiwillig zu engagieren

Mehr als 40 neu ausgebildete Lehrlinge bringen ihre Klimaschutz-Kompetenz in oö Unternehmen ein

03. 12. 2022 | Panorama

Mehr als 40 neu ausgebildete Lehrlinge bringen ihre Klimaschutz-Kompetenz in oö Unternehmen ein

Landesrat Stefan Kaineder (r.) gratulierte den neuen Klimabotschafter/innen gemeinsam mit Ulli Singer (2.v.l) und Mag. Norbert Rainer (3.v.l)

Offener Zugang zu Bildung forciert lebenslanges Lernen

30. 11. 2022 | Panorama

Offener Zugang zu Bildung forciert lebenslanges Lernen

(v.l.n.r.): Eike Wenzel, Gründer Institut für Trend- und Zukunftsforschung GmbH, Petra Rodiga-Laßnig, Aufsichtsratsvorsitzende FH Kärnten, Landeshauptmann ...

Paris, wir kommen - Die nächsten fünf oö. Gemeinden starten durch in Richtung Klimaneutralität

28. 11. 2022 | Politik

Paris, wir kommen - Die nächsten fünf oö. Gemeinden starten durch in Richtung Klimaneutralität

Mag. Norbert Rainer (Geschäftsführer Klimabündnis OÖ), Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder, DIin Dr.in Uli Feichtinger (Vizebürgermeisterin Gmunden...

Häusliche Gewalt und Überforderung: Wo fängt Gewalt an?

27. 11. 2022 | Panorama

Häusliche Gewalt und Überforderung: Wo fängt Gewalt an?

Landesrat Mag. Michael Lindner mit der Kinder- und Jugendanwältin Mag.a Christine Winkler-Kirchberger