RB Salzburg zieht ins UNIQA ÖFB Cup Halbfinale ein

RB Salzburg zieht ins UNIQA ÖFB Cup Halbfinale ein

Der FC Red Bull Salzburg zieht als drittes Team ins Halbfinale des UNIQA ÖFB Cups 2020/21 ein. Die Salzburger setzen sich im Viertelfinal-Schlager gegen den FK Austria Wien mit 2:0 durch

Bereits am Freitag fixiert der RZ Pellets WAC den Einzug ins Semifinale. Die Kärntner zwingen die KSV 1919 mit 2:1 nach Verlängerung in die Knie. Ebenfalls hart zu kämpfen hat der SK Puntigamer Sturm Graz, der im Traditionsduell mit dem First Vienna FC 1894 die Oberhand behält. Die Grazer siegen nach 95 spannenden Minuten 1:0. 
Den Viertelfinal-Abschluss bildet das Duell zwischen dem LASK und SK Austria Klagenfurt. ORF 1 zeigt die Partie in der Raiffeisen Arena am Sonntag live ab 17.00 Uhr. Die Auslosung des Halbfinales findet am Sonntag, 07. Februar, ab 16.45 Uhr in ORF 1 im Vorfeld der Partie LASK vs. SK Austria Klagenfurt statt. 

Das heutige Spiel im Detail:

FC Red Bull Salzburg vs. FK Austria Wien 2:0 (1:0) 
Tore: Koita (40.), Adeyemi (89.) 

Im Schlagerspiel des Viertelfinales im UNIQA ÖFB Cup 2020/21 hält die Wiener Austria gut dagegen. Zwar bleiben nennenswerte Offensivakzente der Wiener in den ersten 45 Minuten aus, doch die violette Defensive bereitet den gewohnt offensiv ausgerichteten Bullen Probleme. 

Erst in Minute 19 kommt Salzburg erstmals gefährlich vors Tor von Patrick Pentz. Rasmus Kristensen tanzt gekonnt durch die Austria-Abwehr, Routinier Christoph Schösswendter kann jedoch im letzten Moment klären. 

Die Mozartstädter übernehmen nun zunehmend das Kommando. Für die hart erkämpfte, aber verdiente Führung sorgt schlussendlich Sekou Koita. Der Legionär dribbelt von der Seitenlinie hervorragend zur Mitte und schließt mit links ab. Da der Ball von Schösswendter abgefälscht wird, ist Austria-Keeper Pentz machtlos (40.). 

Das erste Highlight nach Seitenwechsel gehört wieder den Bullen. Enock Mwepu knallt das Spielgerät am langen Eck vorbei (53.). 

Am Charakter des Spiels ändert sich in weiterer Folge nichts mehr. Salzburg kontrolliert, die Austria läuft dem Ball meist hinterher. Die beste Chance auf den Ausgleich vergibt Youngster Dominik Fitz, dessen Schuss das kurze Eck verfehlt (86.). Für die endgültige Entscheidung sorgt Karim Adeyemi, der nach mustergültiger Vorarbeit von Noah Okafor das 2:0 erzielt (89.). 

Nach 92 Minuten feiern die Bullen einen staubtrockenen 2:0-Heimsieg und den damit verbundenen Aufstieg ins Halbfinale des UNIQA ÖFB Cups. 

Daten und Fakten zum Spiel: https://www.oefb.at/cup/Spiel/2881829/?FC-Red-Bull-Salzburg-vs-FK-Austria-Wien

Bereits am Freitag absolviert:

KSV 1919 vs. RZ Pellets WAC 1:2 n.V. (1:1, 1:1) 
Tore: Hernaus (45.+3); Liendl (15./Elfer), Novak (118.) 
Gelb-Rot: Mandler (116.) 

SK Puntigamer Sturm Graz vs. First Vienna FC 1894 1:0 (0:0) 
Tore: Jantscher (63.) 
Rot: Toth (15.) 

Das letzte Viertelfinal-Duell im Überblick:

LASK vs. SK Austria Klagenfurt (live in ORF 1) 
Sonntag, 07. Februar 2021, 17.00 Uhr, Raiffeisen Arena 
SR René Eisner 

PCR-Testungen
Sämtliche Spieler und Betreuer eines teilnehmenden Vereins, die sich vor / während / nach dem Spiel im Kabinentrakt aufhalten, müssen sich wie bereits in den vergangenen Runden im UNIQA ÖFB Cup einer PCR-Testung unterziehen und sind nur bei einem negativen Befund berechtigt, am Spiel teilzunehmen bzw. und auf der Ersatz- bzw. Betreuerbank Platz zu nehmen. Die Kosten dieser Tests werden vom ÖFB subventioniert. 

PUMA Cup-Spielball
Seit dem Achtelfinale wird der offizielle PUMA Cup-Spielball bei ORF-Livespielen verwendet. 

Angepasstes Prämiensystem
Um die neuen Rahmenbedingungen wie das geänderte Heimrecht und die durch die beschränkte Zuschauerzahl verursachten negativen Auswirkungen auf die Einnahmen des Heimvereins angemessen abfedern zu können, wurden die im UNIQA ÖFB Cup vom ÖFB ausgeschütteten Prämien überarbeitet und die Struktur so angepasst. 

Das Heimteam erhält im Viertelfinale eine Prämie in der Höhe von 24.000 Euro, die Gastmannschaft bekommt 30.000 Euro. 

So geht’s weiter im UNIQA ÖFB Cup 2020/21:

  • Auslosung des Halbfinales: Sonntag, 07. Februar 2021, ab 16.45 Uhr im Vorfeld der Live-Berichterstattung vom Spiel LASK vs. SK Austria Klagenfurt live in ORF 1
  • Halbfinale: 2.-3. März 2021
  • Finale: 1. Mai 2021

Quelle: Mag. Simon-Peter Charamza  //  Fotocredit: AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

SEGELN: Bei letzter WM geht´s ums Olympia-Ticket

08. 03. 2021 | Sport

SEGELN: Bei letzter WM geht´s ums Olympia-Ticket

Seit 2007 bilden David Bargehr und Lukas Mähr gemeinsam ein Segel-Duo. Im 470er bestreiten die beiden nun ab Montag vor Vilamoura, Portugal ihre letzte Wel...

Michael van Gerwen schlägt Mensur Suljovic

07. 03. 2021 | Sport

Michael van Gerwen schlägt Mensur Suljovic

Michael van Gerwen und Gerwyn Price stehen unter den letzten Acht der Ladbrokes UK Open 2021 in Milton Keynes.

Darts - Ladbrokes UK Open 2021 - Fünf ehemalige Champions scheitern an Tag 1

06. 03. 2021 | Sport

Darts - Ladbrokes UK Open 2021 - Fünf ehemalige Champions scheitern an Tag 1

Fünf ehemalige Champions sind an einem hektischen Eröffnungstag der Ladbrokes UK Open in Milton Keynes am Freitag ausgeschieden, während zwei Neun-Darter e...

Skiflug WM 2024 am Kulm?

04. 03. 2021 | Sport

Skiflug WM 2024 am Kulm?

Der ÖSV und der Kulm bewerben sich gemeinsam und wollen eine Skiflug-WM organisieren, die von Herzen kommt 

Snowboard - Gold und Silber – Karl triumphiert im WM-Parallelslalom vor Prommegger

03. 03. 2021 | Sport

Snowboard - Gold und Silber – Karl triumphiert im WM-Parallelslalom vor Prommegger

Bei den Damen musste sich die Burgenländerin Julia Dujmovits im Viertelfinale  ebenso geschlagen geben wie die Salzburgerin Claudia Riegler