Sabine Stieger gastierte bei den Jazzfreunden Bad Ischl

Sabine Stieger gastierte bei den Jazzfreunden Bad Ischl

Die Ex-Leadsängerin der „Global Kryner“,  bekannt geworden durch den Eurovision Song Contest 2005 in Kiew, gastierte am 28. November bei den Jazzfreunden Bad Ischl

Ein wohlgelungener Abend

Sabine Stieger unterhält großartig. Mit einem netten Gesicht, einer gewaltigen Stimme und einem lieb-frechen Wesen zieht sie das Publikum in ihren Bann. In ihren Songs mit Jazzphrasen und eingängigen Melodien bezog sie sich in heimischem Dialekt auf die österreichische Seele. Zwei ausgewählte Musiker, die ebenso wie sie ihr Handwerk verstehen, begleiteten sie sowohl mit Musik als auch mit vielen heiteren Bonmots. So sorgten Sängerin Sabine Stieger, Gitarrist und Sänger Ludwig Ebner sowie Multiinstrumentalist Thomas Franz-Riegler für ein Konzert der leichten Muse mit hohem Unterhaltungswert. Der Obmann des Vereins und namhafter Kenner der Jazzszene weltweit – Emilian Tantana – gab Einblicke in das Konzertprogramm für die kommenden Jahre. Ein wohlgelungener Abend im Weinhaus Attwenger, aus dem jeder Besucher in heiterer Erinnerung mit einem lustigen Song auf den Lippen nach Hause ging. 
Quelle: Mag. Yuliya Atzmanstorfer, Jazzfreunde Bad Ischl  //  Fotocredit: Rudi Gigler

Das könnte Sie interessieren!

MAK-Jahresprogramm 2020

13. 12. 2019 | Kunst & Kultur

MAK-Jahresprogramm 2020

Von zeitgenössischem Modedesign bis zur Wiener Moderne: Breites Ausstellungsspektrum mit Fokus auf nachhaltige Qualität und Ästhetik

Hundertwasser und Österreich im Dezember

13. 12. 2019 | Kunst & Kultur

Hundertwasser und Österreich im Dezember

Hundertwasser Architekturmodell Hundertwasser Art Center Whangarei, Neuseeland

Kunstinstallation Schlitten-Christbaum am Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

12. 12. 2019 | Kunst & Kultur

Kunstinstallation Schlitten-Christbaum am Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Das Gebilde ist aber auch noch viel mehr als nur ein „ausgefallener“ Weihnachtsbaum: Es ist ein begehbarer Pavillon, der durch ein variables LED-Lichtdesig...

mumok - Ausblick auf das Programm 2020

10. 12. 2019 | Kunst & Kultur

mumok - Ausblick auf das Programm 2020

Mit Ausstellungen von Ingeborg Strobl über Andy Warhol bis Heimo Zobernig, Bezügen zu umwelt- und gesellschaftspolitischen Themen und internationalen Neuen...

MAK zeigt DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE

10. 12. 2019 | Kunst & Kultur

MAK zeigt DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE

Charlotte Billwiller, Mathilde Flögl, Susi Singer, Marianne Leisching und Maria Likarz, Fotografie, 1924/25