Schwerer Arbeitsunfall in Laakirchen - Maschine zog ein Bein ein

Schwerer Arbeitsunfall in Laakirchen - Maschine zog ein Bein ein

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am 30. Juli 2020 gegen 20:15 Uhr in einem Sägewerk in der Gemeinde Laakirchen

Dort wollte ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden eine Störung im Bretterzerteiler beheben. Er rief seinem 23-jährigen Arbeitskollegen aus dem Bezirk Gmunden, welcher die Maschine abstellen sollte. Dabei rutschte dieser jedoch aufgrund nasser Handschuhe am Bedienerpult ab und betätigte den falschen Schalter. Die Maschine lief weiter und zog ein Bein des 63-Jährigen in den Bretterzerteiler. Das Bein wurde in der Maschine eingeklemmt, der Arbeiter musste von der Feuerwehr aus dieser befreit werden. Anschließend wurde er nach notärztlicher Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

7-jährigen Bub nach einem Sturz eingeklemmt.

10. 08. 2020 | Blaulicht

7-jährigen Bub nach einem Sturz eingeklemmt.

Ein 7-jährigen Bub war nach einem Sturz mit dem Fahrrad mit seinem Fuß zwischen Fahrradrahmen, Pedal und Seitenständer eingeklemmt

Nehammer - Sicherheitsgefühl in Österreich stabil auf hohem Niveau

10. 08. 2020 | Blaulicht

Nehammer - Sicherheitsgefühl in Österreich stabil auf hohem Niveau

Eine österreichweite telefonische Datenerhebung bei 1.511 Personen ab 16 Jahren vom 29. Mai 2020 bis 18.Juni 2020 hat ergeben, dass sich rund 97 Prozent de...

Kind durch heiße Kohlen verletzt

09. 08. 2020 | Blaulicht

Kind durch heiße Kohlen verletzt

Ein 10-jähriger Bub stürzte beim Spielen in heiße Kohlen

Kein rechtsfreier Raum

08. 08. 2020 | Blaulicht

Kein rechtsfreier Raum

Vor allem Jugendliche nutzen Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste und Co zum Austausch von Nachrichten, Bildern und Videos. Doch der Besitz und/oder das We...

Motorsäge verletzte Arbeiter

07. 08. 2020 | Blaulicht

Motorsäge verletzte Arbeiter

Eine laufende Motorsäge fiel auf 18-jährigen Lehrling