Schwerer Unfall auf Langlaufloipe Thalgauberg

Schwerer Unfall auf Langlaufloipe Thalgauberg

68-Jähriger bricht sich Oberschenkelhalsknochen

Am 11.01.2021, um 12:25 Uhr, kam es auf der Langlaufloipe Thalgauberg zu einem Unfall beim Langlaufen, wobei ein 68-jähriger deutscher Staatsbürger zu Sturz kam und sich dabei den linken Oberschenkelhalsknochen brach. Für die Notversorgung und den Abtransport stand die Bergrettung Salzburg-Stadt im Einsatz.

Quelle: LPD Salzburg //  Fotocredit: Symbolfoto

 

Aktuelles aus der Region Salzkammergut.news

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Schraubenzieher bleibt in Augapfel von Arbeiter stecken

19. 04. 2021 | Blaulicht

Schraubenzieher bleibt in Augapfel von Arbeiter stecken

Au im Bregenzerwald -  Der 32-jährige Arbeiter einer Baufirma wird schwerverletzt mit dem Notarzthubschrauber C 8 in das Landeskrankenhaus Feldkirch g...

Bootsbergung am Traunsee

18. 04. 2021 | Blaulicht

Bootsbergung am Traunsee

Die ÖWR Gmunden führte gestern einen aufwändigen Bergeeinsatz am Traunsee durch

Bombendrohung am Linzer Hauptbahnhof

18. 04. 2021 | Blaulicht

Bombendrohung am Linzer Hauptbahnhof

Linz: Am 17. April 2021 gegen 11:30 Uhr wurde die Polizei zum Linzer Hauptbahnhof beordert, da ein 30-jähriger Italiener aus Wien gedroht hatte, den von Wi...

Außen hui, innen pfui?

18. 04. 2021 | Blaulicht

Außen hui, innen pfui?

Haben Sie schon einmal im Internet bei einem seriös wirkenden Anbieter ein Produkt zu einem außergewöhnlich günstigen Preis bestellt, aber nach der Zahlung...

Pkw brannte - Parkhaus gesperrt

17. 04. 2021 | Blaulicht

Pkw brannte - Parkhaus gesperrt

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 17. April 2021 um 14:30 Uhr mit einem Pkw in das Parkhaus eines Einkaufszentrums in Pasching. Auf dem Beifah...