Freitag 26. April 2019
Suche

Schwerer Unfall mit zwei LKW

Einstündige Totalsperre der B1 im Gemeindegebiet von Pöndorf.

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw am 1. April 2019 gegen 14:30 Uhr auf der Wiener Straße, B1, von Pöndorf Richtung Straßwalchen. In der Ortschaft Schwaigern, Gemeinde Pöndorf, verringerte er seine Geschwindigkeit und bog schließlich links ein. Während ein nachfolgender 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Niederösterreich noch rechtzeitig bremsen konnte, fuhr der folgende Lkw-Lenker, ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden, auf dessen Anhänger auf. Der 48-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung Frankenmarkt in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Die B1 war für etwa eine Stunde total gesperrt.

 

Quelle: LPD OÖ  //  Foto: Symbolfoto