Ski Alpin - Saison-Aus für Christian Hirschbühl

Ski Alpin - Saison-Aus für Christian Hirschbühl

Christian Hirschbühl, der sich vor knapp einem Jahr im Slalom in Wengen einen komplizierten Bruch im rechten Sprunggelenk zugezogen hat, muss sich erneut einer Operation unterziehen. 

Der Sieger des Parallel-Bewerbes 2021 in Lech-Zürs kämpft seit seiner Verletzung mit anhaltenden Problemen, welche einen neuerlichen Eingriff im Sprunggelenk notwendig machen. Der Vorarlberger wird in dieser Saison keine Weltcuprennen mehr bestreiten können.      

„Ich wusste, dass es schwer wird, trotzdem ist es jetzt ernüchternd. Gleichzeitig bin ich aber auch froh, dass es mit der OP eine Möglichkeit gibt, von den Schmerzen wegzukommen. Der Weg zurück wird ein harter, aber ich bin guter Dinge, dass ich kommende Saison wieder auf Ski stehen kann“ so der 32-Jährige.    

Quelle: Thomas Schrammel   Fotocredit: AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gute Ausgangsposition für Johannes Lamparter im Massenstart von Klingenthal

22. 01. 2023 | Sport

Gute Ausgangsposition für Johannes Lamparter im Massenstart von Klingenthal

Im gestrigen Massenstart-Rennen in Klingenthal (GER) verschaffte sich Johannes Lamparter als Vierter eine gute Ausgangsposition für das morgigen Springen. ...

Snowboard - Zweite Plätze für Schöffmann und Obmann im ersten Weltcup-PSL in Bansko

21. 01. 2023 | Sport

Snowboard - Zweite Plätze für Schöffmann und Obmann im ersten Weltcup-PSL in Bansko

Die rot-weiß-roten Raceboarder:innen sind am Samstag beim ersten Weltcup-Parallelslalom an diesem Wochenende in Bansko (BUL) zwei Podestplätze herausgefahr...

Grünes Licht für Nordic Combined Triple in Seefeld

20. 01. 2023 | Sport

Grünes Licht für Nordic Combined Triple in Seefeld

Grünes Licht für die Wettkämpfe in Seefeld: v.l. FIS-Schneekontrolleur Rainer Eberlein, OK-Leiter Thomas Unterfrauner, OK-Präsidentin Jaqueline Stark, Wolf...

Nur noch 1 Woche bis zur großen Flugshow am Kulm

19. 01. 2023 | Sport

Nur noch 1 Woche bis zur großen Flugshow am Kulm

Nur noch wenige Tage, dann sind die besten Skispringer der Welt in Bad Mitterndorf/Tauplitz zu Gast. Von 27. bis 29. Jänner 2023 gehen diese bei den Skiflu...

ÖSV-Team bereit für Paraski-WM

17. 01. 2023 | Sport

ÖSV-Team bereit für Paraski-WM

Barbara und Johannes Aigner gehen ebenso wie Markus Salcher in Spanien als Titelverteidiger an den Start, bei den nordischen Weltmeisterschaften in Östersu...