SKIALPIN: Fenninger gewinnt ihre erste Kombi, Zettel Dritte

SKIALPIN: Fenninger gewinnt ihre erste Kombi, Zettel Dritte

Ein unsagbar schneller Slalomlauf führte Anna Fenninger am Sonntag in Bansko zu ihrem ersten Sieg in einer Weltcup Super Kombination. Mit der Siebentschnellsten Slalomzeit gewann die Salzburgerin vor Tina Malze und Kathrin Zettel

Vier Jahre nach ihrem Weltmeistertitel in der Alpinen Kombination, feierte Anna Fenninger heute ihren Premierensieg in einer Weltcup Kombi. " Dieser Sieg bedeutet mir schon sehr viel, weil ich in der letzten Zeit eigentlich nicht daran geglaubt habe, in der Kombi aufs Podest kommen zu können. Ich bin schon lange gut gefahren aber es ist sich immer schwer ausgegangen. Wie man sieht, reißt dich ein guter Slalom wirklich heraus", strahlte Anna übers ganze Gesicht nach ihrer famosen Slalomleistung. "Ich war selber von mir überrascht, habe versucht meine ganze Energie in den Lauf zu setzen. Zwischendrinn habe ich gespürt, dass es von der Piste her sehr gut ist und es hat mir wirklich zum taugen angefangen. Slalomfahren ist ja generell ein Spaß für mich", so die heutige Siegerin. 

Auch für Kathrin Zettel war es erst das fünfte Podium in einer Weltcup Super Kombination. Vier Mal belegte sie den dritten Platz und einmal wurde sie Zweite. Mit diesem fünften Podestplatz schuf die Niederösterreicherin eine persönliche Bestmarke. Es war gleichzeitig ihr 50. Stockerlplatz, den Zettel heute einfuhr: "Darauf bin ich sehr stolz. Den 50er zu knacken, war nicht einfach. Ich bin beide Durchgänge gut und stabil gefahren. Das ist ein tolles Ergebnis“, sagte Zettel, die nach dem Super-G nur 1,29 Sekunden hinter Fenninger gelegen war.

Ergebnis Super Kombination Damen | Bansko | 01.03.2015

QUELLE: OTS  FOTO: ÖSV SPIESS

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

21. 10. 2021 | Sport

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

Benjamin Bildstein und David Hussl setzen ihre gemeinsame Karriere fort. Österreichs Parade-49er nimmt zum Season-Closing die Weltmeisterschaft im Oman in ...

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

21. 10. 2021 | Sport

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

Zeitverlust durch umfangreiche Sperren

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

18. 10. 2021 | Sport

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

Am Weg zum SSL Gold Cup. Kapitän Thomas Zajac führte seine achtköpfige Crew zu vier Siegen in den sieben Fleet-Races.

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

18. 10. 2021 | Sport

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

Die Top Drei der Kombinierer: v.l. Johannes Lamparter, Mario Seidl, Stefan Rettenegger

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

17. 10. 2021 | Sport

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

Gerwyn Price und Michael van Gerwen werden in einem hochkarätigen Viertelfinale der Cazoo European Championship aufeinandertreffen, nachdem sie ihre Zweitr...