SKIALPIN: Stefan Kraft gewinnt in Wisla

SKIALPIN: Stefan Kraft gewinnt in Wisla

Stefan Kraft schwimmt auch im polnischen Wisla weiter auf einer Erfolgswelle. Am Donnerstag sprang der Pongauer zu seinem zweiten Weltcupsieg.

Mit diesem Sieg übernahm Kraft auch die Führung im Gesamtweltcup von seinem ÖSV-Teamkollegen Michael Hayböck. Und dies obwohl Hayböck mit einem vierten Platz ebenfalls ein Topresultat einfahren konnte. das Springen musste nach dem ersten Durchgang wegen einsetzendem Wind abgebrochen werden. Die weiteren Podestplätze gingen an Peter Prevc (SLO) und Severin Freund (GER). Von den weiteren Österreichern wusste nur Manuel Fettner einigermaßen zu Überzeugen. Der Innsbrucker konnte sich erneut für das Finale qualifizieren uns beendete den Wettkampf als 25. Thomas Diethart erwischte im ersten Durchgang keinen optimalen Sprung, was in Kombination mit den schlechtesten Windbedingungen des gesamten Starterfeldes Rang 34 ergab. Gregor Schlierenzauer konnte sich mit der Schanze in Wisla nur wenig anfreunden. Er verpatze seinen Wettkampfsprung und blieb somit ebenfalls ohne Weltcuppunkte. Andreas Kofler war über die Qualifikation nicht hinaus gekommen. ***Audiointerview mit Stefan Kraft:*** https://soundcloud.com/skijumpingaustria/kraftwisl15 ***Audiointerview mit Michale Hayböck:*** https://soundcloud.com/skijumpingaustria/michiwisl15 Das Team von Cheftrainer Heinz Kuttin reist am Freitagvormittag weiter nach Zakopane. Dort stehen bereits morgen Abend Training uns Qualifikation für den nächsten Weltcup auf dem Programm. In Zakopane wird am Samstag ein Team- und am Sonntag ein Einzelspringen ausgetragen.

Quelle / Foto: ÖSV

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

21. 10. 2021 | Sport

Segel-Erfolgsteam macht weiter und legt Fokus auf Paris 2024

Benjamin Bildstein und David Hussl setzen ihre gemeinsame Karriere fort. Österreichs Parade-49er nimmt zum Season-Closing die Weltmeisterschaft im Oman in ...

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

21. 10. 2021 | Sport

Linz-Marathon 2021 am 24. Oktober 2021

Zeitverlust durch umfangreiche Sperren

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

18. 10. 2021 | Sport

Erfolgreicher Einstand für Team Austria

Am Weg zum SSL Gold Cup. Kapitän Thomas Zajac führte seine achtköpfige Crew zu vier Siegen in den sieben Fleet-Races.

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

18. 10. 2021 | Sport

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

Die Top Drei der Kombinierer: v.l. Johannes Lamparter, Mario Seidl, Stefan Rettenegger

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

17. 10. 2021 | Sport

Cazoo European Championship in Salzburg - Suljovic ringt Hempel nieder

Gerwyn Price und Michael van Gerwen werden in einem hochkarätigen Viertelfinale der Cazoo European Championship aufeinandertreffen, nachdem sie ihre Zweitr...