Skispringen - Iraschko-Stolz Vierte in Hinzenbach - Kramer disqualifiziert

Skispringen - Iraschko-Stolz Vierte in Hinzenbach - Kramer disqualifiziert

Daniela Iraschko-Stolz verbesserte sich im zweiten Durchgang um einen Rang und verpasste das Podest knapp. Der Sieg ging an die Japanerin Sara Takanashi vor Nika Kriznar (SLO) und der Norwegerin Silje Opseth.     

Der zweite Wettkampftag in Hinzenbach (OÖ) endete wie tags zuvor mit einem vierten Platz für die beste Österreicherin.     

Bereits nach dem ersten Durchgang lag die routinierte Steirerin als beste Österreicherin auf dem fünften Rang. Mit einem 87 Meter Sprung konnte sie sich um einen Platz verbessern, verpasste den Sieg aber um 12,9 Punkte.     

Starke Leistungen zeigte heute auch die Kärntnerin Sophie Sorschag. Sie wurde mit einem 81,5 und einem 84,5 Meter Sprung 11. und verpasste die Top-10 nur knapp. Bei ihr ist ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen.      

Die weiteren Österreicherinnen lagen auf den Rängen 23, 24 und 27. Lisa Eder, Chiara Hölzl und Julia Mühlbacher konnten nicht ganz an ihre vergangenen Leistungen anschließen. Die Gesamtführende im Weltcup, Marita Kramer, wurde nach dem ersten Durchgang aufgrund eines nicht regelkonformen Anzuges disqualifiziert.       

Morgen findet der dritte und letzte Wettkampf in Hinzenbach statt.      
 

Daniela Iraschko-Stolz: „Ich denke, der erste Sprung war noch ein bisschen sauberer, beim Zweiten war ein bisschen mehr Herz dabei und ich denke, so eine Verbindung zwischen beiden würde nicht schaden. Ganz weiß ich noch nicht, was ich zu tun habe und ich denke, ich habe ein bisschen eine Schrittstellung in der Luft und habe einen Skifehler und das wirkt sich dann aus. So liege ich mit 3 Metern hinter der Spitze, mit Potenzial, das stimmt mich schon sehr positiv.“    



***Ergebnis***  


Quelle: Daniel Fettner, ÖSV  Fotocredit: AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

SEGELN: Bei letzter WM geht´s ums Olympia-Ticket

08. 03. 2021 | Sport

SEGELN: Bei letzter WM geht´s ums Olympia-Ticket

Seit 2007 bilden David Bargehr und Lukas Mähr gemeinsam ein Segel-Duo. Im 470er bestreiten die beiden nun ab Montag vor Vilamoura, Portugal ihre letzte Wel...

Michael van Gerwen schlägt Mensur Suljovic

07. 03. 2021 | Sport

Michael van Gerwen schlägt Mensur Suljovic

Michael van Gerwen und Gerwyn Price stehen unter den letzten Acht der Ladbrokes UK Open 2021 in Milton Keynes.

Darts - Ladbrokes UK Open 2021 - Fünf ehemalige Champions scheitern an Tag 1

06. 03. 2021 | Sport

Darts - Ladbrokes UK Open 2021 - Fünf ehemalige Champions scheitern an Tag 1

Fünf ehemalige Champions sind an einem hektischen Eröffnungstag der Ladbrokes UK Open in Milton Keynes am Freitag ausgeschieden, während zwei Neun-Darter e...

Skiflug WM 2024 am Kulm?

04. 03. 2021 | Sport

Skiflug WM 2024 am Kulm?

Der ÖSV und der Kulm bewerben sich gemeinsam und wollen eine Skiflug-WM organisieren, die von Herzen kommt 

Snowboard - Gold und Silber – Karl triumphiert im WM-Parallelslalom vor Prommegger

03. 03. 2021 | Sport

Snowboard - Gold und Silber – Karl triumphiert im WM-Parallelslalom vor Prommegger

Bei den Damen musste sich die Burgenländerin Julia Dujmovits im Viertelfinale  ebenso geschlagen geben wie die Salzburgerin Claudia Riegler