Skiweltcup Hinterstoder - Alpine Kombination am Montag - Eintritt frei

Skiweltcup Hinterstoder - Alpine Kombination am Montag - Eintritt frei

Aufgrund der intensiven Regen- und Schneefälle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, musste die Alpine Kombination am Freitag abgesagt werden. Alle Bemühungen der 150 Pistenarbeiter, die ab 4.00 Uhr Nachts gearbeitet haben, die Piste rennfertig zu machen, waren leider vergebens

Nur Dank der guten Zusammenarbeit des Österreichischen Skiverbandes, unter Präsident Prof. Peter Schröcksnadel, der bereit ist, die Zusatzkosten zu übernehmen und der guten Kooperation mit dem Organisationskomitee, dem USC Raiffeisen Hinterstoder, dem ORF, der EBU, den HIWU Bergbahnen und der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, war es möglich, das ursprüngliche Programm, das sich nun bis Montag, 02. März erstreckt, zu verschieben:       

NEUES PROGRAMM AUDI FIS Skiweltcup Hinterstoder 2020:   

- Samstag, 29.02.2020, Super-G, Startzeit: 12.30 Uhr    
- Sonntag, 01.03.2020, Alpine Kombination, Startzeiten: 9.45 Uhr (Super-G), 12.45 Uhr (Slalom)  
- Montag, 02.03.2020, Riesentorlauf, Startzeiten: 9.30/12.30 Uhr (Eintritt frei!)       

FIS-Renndirektor Markus Waldner sprach den Organisatoren und allen Verantwortlichen seinen herzlichen Dank aus, dass die Verschiebung in so kurzer Zeit und ohne Komplikationen durchgeführt werden kann. Österreich ist in dieser Richtung Vorbild im internationalen Skiweltcup.      

Quelle: Mag. Bernhard Foidl, ÖSV  //  Votocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Keine Olympischen Spiele in diesem Jahr

24. 03. 2020 | Sport

Keine Olympischen Spiele in diesem Jahr

Japan und das IOC einigten sich, nicht zuletzt durch den steigenden Druck der Verbände im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie,  auf eine Verschi...

BMI-Spitzensportlerinnen und -sportler unterstützen in Polizei-Dienststellen

24. 03. 2020 | Sport

BMI-Spitzensportlerinnen und -sportler unterstützen in Polizei-Dienststellen

Aufgrund der aktuellen Lage in Zusammenhang mit dem Corona-Virus unterstützen Athletinnen und Athleten des BMI-Spitzensportkaders ab 20. März 2020 österrei...

Skispringen - Felder beendet Tätigkeit als Skisprung-Cheftrainer

23. 03. 2020 | Sport

Skispringen - Felder beendet Tätigkeit als Skisprung-Cheftrainer

Andreas Felder legt nach zweijähriger Tätigkeit seine Funktion als Cheftrainer der österreichischen Skispringer nieder. Zu dieser Entscheidung kam der 58-j...

Sportminister Werner Kogler - „EM-Verschiebung ein Sieg der Vernunft“

18. 03. 2020 | Sport

Sportminister Werner Kogler - „EM-Verschiebung ein Sieg der Vernunft“

Fußball-Europameisterschaft auf 11. Juni bis 11. Juli 2021 verlegt - Durchführung der Olympischen Sommerspiele noch offen

Handball - EURO-Quali der Frauen verschoben

15. 03. 2020 | Sport

Handball - EURO-Quali der Frauen verschoben

Noch vor der Entscheidung der EHF, sämtliche Nationalteamaktivitäten und Europacup-Bewerbe auszusetzen, gab der europäische Verband den nationalen Verbände...